13.06.2012
aerokurier

X3 Technologieträger in den USAX3-Hybrid-Hubschrauber auf US-Tour

Zu einer vierwöchigen Demotour durch die Vereinigten Staaten startet am 20. Juni der Hochgeschwindigkeits-Hybrid-Hubschrauber X3 von Eurocopter.

Der Technologiedemonstrator X3 landete am 12. Juni an Bord eines Transportflugzeugs im texanischen Grand Prairie, dem Firmensitz der Eurocopter-Tochter American Eurocopter. Nach der Montage soll die X3 in fünf Orten der USA ihre besonderen Flugeigenschaften unter Beweis stellen. Neben stabilem Schwebeflug kann das Hybrid-Fluggerät dank seiner zusätzlichen, von Turboprop-Motoren angetriebenen Propeller im Horizontalflug 230 Knoten (420 km/h) erreichen. Ursprünglich hatte Eurocopter eine Geschwindigkeit von 220 Knoten (407 km/h) angestrebt, sie wurde jedoch bereits in der zweiten Flugtestphase im März 2011 im südfranzösischen Istres übertroffen. Laut Eurocopter habe die X3 neben bemerkenswerten Flug-, Beschleunigungs- und Bremseigenschaften auch ihre hervorragenden Steig- und Sinkraten bei einem ausgesprochen niedrigen Vibrationslevel, ohne aktive oder passive Schwingungsdämpfung, unter Beweis gestellt.

Eurocopters CEO und Präsident Dr. Lutz Bertling nennt als Ziel der US-Tour "Eurocopters Antwort auf Fähigkeitsforderungen zu unterstreichen, bei denen der Missionserfolg unmittelbar von kurzen Flugzeugen abhängt, die wiederum durch Maximalgeschwindigkeiten und wirtschaftliche Betriebskosten erreicht werden." Eurocopter könne Marktanforderungen mit Lösungen gerecht werden, die Innovationen mit bereits verfügbaren Technologien kombinieren: "Eine um 50 Prozent gesteigerte Reisegschwindgkeit zu einem wirtschaftlichen Preis." 

Die Turboprop-Triebwerke des Technologieträgers X3 treiben sowohl den klassischen Fünfblatt-Rotor als auch die beiden Propeller an, die sich an Stutzflügeln rechts und links der Kabine befinden. Gedacht ist das Hybridsystem für ein breites ziviles wie militärisches Einsatzspektrum, von Such- und Rettungsflügen über größere Distanzen, Küsten- und Grenzschutzaufgaben, Truppentransporten bis hin zu Shuttleflügen zwischen Metropolen.   




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App