14.03.2014
aerokurier

Zum Großen Preis von ÖsterreichWucher Helicopter koordiniert Formel-1-Flüge

Wucher Helikopter wird bei der Formel 1 in Spielberg, während des Großen Preises von Österreich im Juni, die Koordination aller Helikopterflüge zum Rennen übernehmen.

AS350 Wucher Helicopter

Wucher Helicopter koordiniert alle Hubschrauberflüge beim Formel-1-Rennen im österreichischen Spielberg. Foto und Copyright: Wucher Helicopter  

 

Das Helikopterunternehmen aus Ludesch, Vorarlberg, leistet mannigfache Einsätze in der Luft, von Arbeits- und Motageflüge bis hin zum Taxiflug und VIP-Transport. Zuletzt hatte das österreichische Unternehmen erfolgreich Einsätze während der Ski-WM in Schladming und in Garmisch-Partenkirchen geflogen. Das Konzept hat nun auch die Entscheidungsträger für die Formel 1 auf dem Red Bull Ring (Spielberg) überzeugt; sie übertrugen Wucher Helicopter die Betreuung sämtlicher Flüge von und zur Rennstrecke, gültig für das Rennwochenende vom 19. bis zum 22. Juni 2014.

Damit liegen sämtliche Hubschrauberflüge sowie das gesamte Groundhandling (inklusive Parken und Betanken der Flotten) in Händen eines "Generalunternehmers". Der temporär eingerichtete Heliport Spielberg befindet sich in unmittelbarerr Nähe zur Rennstrecke.



Weitere interessante Inhalte
Bell 429-Simulator Bell eröffnet Trainingszentrum in Valencia

17.01.2017 - Die neue Bell Helicopter Training Academy (BTA) in Valencia beginnt in diesem Monat mit den ersten Kursen auf dem Model 429. Dafür steht auch ein Level-D-Simulator von TRU bereit. … weiter

Robinson R66 Turbine Marine Zertifizierung durch die EASA

10.01.2017 - Seit Ende Dezember ist die Nutzung ausfahrbarer Schwimmer für den R66 Turbine Marine durch die EASA genehmigt worden. … weiter

Einheizer aus Tirol Neue Enteisungs-Technologie

29.12.2016 - Wer rund ums Jahr auch längere Stre­­cken fliegt, weiß: Eisansatz ist ein ernstes Thema, und das nicht nur in der Verkehrs­fliegerei. Ein neues Enteisungsverfahren drängt nun auf den Markt. … weiter

Elektrohelikopter Volta hebt ab

20.12.2016 - Die französische Hersteller Voltahelicopter entwickelt mit dem Volta einen Einsitzer mit Elektroantrieb. Jüngst gelang ein Flug von über 15 Minuten. … weiter

Flottenerneuerung geplant Rega setzt auf H145

09.12.2016 - Die schweizerische Rettungsflugwacht Rega hat den Kauf von sechs neuen Hubschraubern des Modells H145 beschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die sechs Hubschrauber inklusive medizinischer … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App