11.06.2015
aerokurier

Baden-Württemberg ist die Nummer einsWeltpremiere für H145 als Polizeihubschrauber

Nur noch wenige Wochen, dann beginnt in Baden-Württemberg eine neue Ära. Die Polizeihubschrauberstaffel des Bundeslandes erhält als erste Polizeieinheit weltweit die neue H145 von Airbus Helicopters.

H145 für Polizei Baden-Württemberg

Bald über dem "Ländle" im Südwesten Deutschlands im Einsatz: die moderne H145 von Airbus Helicopters. Foto und Copyright: Polizeihubschrauberstaffel Baden-Württemberg  

 

Das Ländle im Südwesten der Republik war schon immer Vorreiter, wenn es um technische Innovationen ging. Das trifft aufs Helikopterfliegen besonders zu. So war die in Stuttgart beheimatete DRF Luftrettung beispielsweise die erste Luftrettungsorganisation weltweit, die Ende 2014 die neue H145 mit einer neu entwickelten Luftettungsausstattung in den Flugbetrieb nahm. 

Und das geschieht in Kürze auch bei der Polizeihubschrauberstaffel Baden-Württemberg. Im Jahr des 50. Bestehens der Staffel wird die neue H145 an den Standorten Stuttgart und Söllingen Einzug halten. Damit ist die Staffel die erste Polizeieinheit weltweit, die mit dem neuen Muster von Airbus Helicopters fliegen wird.

Geplant ist die Auslieferung von insgesamt sechs Maschinen, ausgestattet mit modernster Avionik und Kameratechnik, zwischen Herbst 2015 und Ende 2016. Die Piloten und Techniker werden bereits jetzt in Donauwörth, dem deutschen Standort von Airbus Helicopters, trainiert. Dort wird auch das Nachfolgemuster der BK117 gebaut. Zudem wird auch der eigene Werftstandort der Polizeihubschrauberstaffel sukkzessive auf das für die H145 relevante Werkzeug umgerüstet.

Der zweimotorige Helikopter ersetzt die beiden bisherigen Muster bei Baden-Württembergs Ordnungshütern. Die Staffel betrieb bisher zwei H155 (ehemals EC155) von Airbus Helicopters und fünf MD902 des US-Herstellers MD Helicopters (aus Mesa, Arizona). Bereits damals, als die MD900 eingeführt wurde, war die baden-württembergische Polizei eine der ersten Polizeieinheiten weltweit, die diesen Helikopter für Polizeiaufgaben erhielt. 

Anlässlich eines Tags der Offenen Tür, der zum 50. Geburtstag am 26. Juli (von 11 bis 17 Uhr) auf dem Flughafen Stuttgart stattfinden wird, soll der neue Helikopter in den Farben der Polizei (weiß und blau) erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Zudem findet auch eine fliegerische Einsatzpräsentation der Staffel und des Spezialeinsatzkommandos statt. Es gibt Vorführungen der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit sowie Vorführungen der Wasserschutzpolizei und der Hunde- und Reiterstaffeln. Shuttlebusse bringen die Besucher von nahen Parkplätzen zum Flughafengelände. Als Höhepunkt wird ein Mitflug in einem Polizeihubschrauber verlost. 



Weitere interessante Inhalte
Wintersport-Unfälle Rega pausenlos im Einsatz

21.02.2017 - Rund 150 Mal mussten die Schweizer Rettungshelikopter der Rega von Samstagmorgen bis Sonntagabend ausrücken – so oft wie noch nie in diesem Winter. … weiter

Erfolgsstory 50 Jahre BO105

16.02.2017 - Am 16. Februar 1967 hob der legendäre Hubschrauber zu seinem Jungfernflug ab. Weltweit sind heute noch mehr als 400 Maschinen im Einsatz. … weiter

Bilanz 2016 ADAC Luftrettung startet zu 54444 Notfällen

07.02.2017 - Die Hubschrauber der gemeinnützigen ADAC Luftrettung sind im Jahr 2016 zu 54444 Notfällen gestartet. Damit hoben die Lebensretter tagsüber im Durchschnitt etwa alle fünf Minuten zu einem Einsatz ab. … weiter

Airbus Helicopters Positiver Jahresbericht für 2016

27.01.2017 - Mit 418 Maschinen konnte Airbus Helicopters letztes Jahr fünf Prozent mehr Hubschrauber ausliefern als 2015. Damit baut das Unternehmen seine Position als Marktführer weiter aus. … weiter

Flottenerneuerung geplant Rega setzt auf H145

09.12.2016 - Die schweizerische Rettungsflugwacht Rega hat den Kauf von sechs neuen Hubschraubern des Modells H145 beschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die sechs Hubschrauber inklusive medizinischer … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 02/2017

aerokurier
02/2017
25.01.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zlin Aviation Shock Cup
- Flugzeugreport: Howard DGA-15
- 21 Seiten Segelflug-Extra
- Luftfahrtversicherungen
- 8,33-kHz-Upgrade
- Jumbolino BAe 146
- Tipps für Trips: Schloss Basthorst

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App