12.03.2015
aerokurier

Kontrakt für 40 Arriel-2E-TriebwerkeTurbomeca betreut Antriebe der EC145-T2-Flotte der DRF Luftrettung

Triebwerkshersteller Turbomeca und die DRF Luftrettung schlossen auf der Heli-Expo in Orlando einen Vertrag, der den Support für 40 Arriel-2E-Triebwerke sicherstellt. Sie treiben die neue EC145 T2 an.

DRF EC145 T2 von vorn

Die DRFLuftrettung ist weltweit die erste Luftrettungsorganisation, die die neue H145 (ehemals EC145 T2) von Airbus Helicopters einsetzt.  

 

Der Vertrag (SBH) zwischen dem Marktführer beim Bau von Helikoptertriebwerken, Turbomeca (aus Bordes in Frankreich), und der deutschen Luftrettungsorganisation DRF Luftrettung soll zehn Jahre laufen und den Support für 40 Arriel-2E-Triebwerke sicherstellen. Seit neuestem betreibt die DRF Luftrettung die moderne, zweimotorige H145 (ehemals EC145 T2) als Rettungshubschrauber; sie ist mit jeweils zwei dieser aufgewerteten Triebwerke ausgestattet. 

Turbomeca Deutschland, beheimatet seit 1991 in Hamburg, wird die Betreuung der Aggrgate übernehmen, die speziell auf die Belange und Wünsche des Kunden zugeschnitten ist. Bereits 2012 wurde ein Betreuungsvertrag zwischen Turbomeca Deutschland und der DRF Luftrettung für 26 Ariel-1E2-Antriebe gschlossen; die erfolgreiche Zusammenarbeit wird nun fortgeführt.

Die weltweit erste H145 im Rettungseinsatz wird am DRF-Standort in München seit dem 11. Februar 2015 betrieben. Weitere Maschinen sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden und in den Einsatz gehen. Sie ersetzten die alten BK117/EC145 der DRF. 



Weitere interessante Inhalte
Neue Hubschrauber Heli-Expo 2016 in Louisville

26.04.2016 - Trotz Talfahrt des Ölpreises schwächelt die Wirtschaft, auch der Hubschrauberabsatz ging 2015 um 20 Prozent zurück. Dennoch präsentierten sich die Hersteller auf der Heli-Expo mit neuen, innovativen … weiter

Tests bei HTM und Wiking Helicopter H145 demonstriert Offshore-Einsätze

08.02.2016 - Die etablierten Offshore-Hubschrauberbetreiber Wiking Helikopter Service und HTM Offshore konnten jüngst die H145 in wesentlichen Einsatzbereichen über dem Meer testen. … weiter

Polizei Baden-Württemberg Polizei-Premiere für die H145

19.10.2015 - Am 19. Oktober hat die Polizei von Baden-Württemberg eine H145 von Airbus Helicopters übernommen. Es ist das erste Exemplar dieses Musters, das in den Polizeidienst gestellt wird. … weiter

Mehrzweckhubschrauber mit erhöhter Zukladekapazität EC145 Utility erhält EASA-Zulassung

24.04.2015 - In Ergänzung zur neuen Helikopterfamilie H145 von Airbus Helicopters hat die EC145 jetzt ihre EASA-Musterzulassung in der Utility-Version erhalten. Der Mehrzweckhubschrauber kann 146 kg mehr Fracht … weiter

Kunde kommt aus Neuseeland Erste H145 im australisch-pazifischen Raum

16.04.2015 - Auch im australisch-pazifischen Raum ist der moderne Mehrzweckhubschrauber H145 von Airbus Helicopters jetzt präsent. Das Unternehmen vermeldete die Lieferung der ersten Maschine nach Auckland, … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App