14.12.2016
aerokurier

FotografieStimmungsbild aus dem Polizei-Heli

Ein beeindruckendes Foto von Hamburg im Sonnenuntergang - geschossen aus einem EC 155 der Bundespolizei - sorgt derzeit im Internet für Begeisterung. Wir haben die Geschichte hinter der Aufnahme recherchiert.

Hamburg Luftaufnahme

Foto und Copyright: Julia Kühl | Polizei Hamburg  

 

Es ist ein Bild, dass Staunen lässt: Hamburg im Sonnenuntergang, dessen goldene Lichtstrahlen durch den Winterhimmel schneiden. Angesichts der fesselnden Stimmung, die das Foto vermittelt, wundert es nicht, dass innerhalb eines Tages mehr als 62.000 Facebook-Nutzer "Gefällt mir" geklickt haben und der Beitrag der Hamburger Polizei gut 13.000-Mal geteilt und mehr als 3800-Mal kommentiert wurde.

Die Resonanz auf das Foto überrascht selbst Julia Kühl, die die Aufnahme gemacht hat. "Als Mitarbeiterin des Social Media Teams der Polizei Hamburg bin ich am 4. Dezember von etwa 15.45 Uhr bis 16.15 Uhr in einem Polizeihubschrauber mitgeflogen", sagte die Oberkommissarin auf aerokurier-Nachfrage. "Ziel unseres Fluges war es, im Rahmen des Einsatzes zum OSZE-Ministerratstreffen Übersichtsaufnahmen der Stadt zu fertigen. Anhand dieser wollten wir im Bedarfsfall polizeitaktische Maßnahmen örtlich skizziert darstellen können. So sind wir über für uns relevante Punkte der Stadt geflogen und haben durch die Scheiben hindurch mit unserer Sony Alpha 6000 eine Vielzahl von Aufnahmen gemacht. Dabei haben wir den Blick nicht nur nach unten gerichtet, sondern auch mal über den Horizont schweifen lassen."

Dabei sei ihr die einmalige Stimmung aufgefallen und sie habe die Kamera in Richtung des Sonnenuntergangs geschwenkt. "Wir waren zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort und ich habe auf den Auslöser gedrückt. Das dürfte so gegen 16.05 Uhr über dem Stadtteil Rotherbaum gewesen sein", sagt Kühl und gibt zu, dass auch eine Portion Glück im Spiel war. "Es ist toll, dass wir diesen Moment einfangen konnten."

Beim Sichten der Bilder sei ihr klar geworden, dass man dieses Bild teilen müsse. "Das haben wir auf dem üblichen Wege eines Tweets am Montagmorgen getan. Der Anklang und die Nachfrage nach der Originaldatei war so groß, dass wir uns entschieden haben, die Datei über Twitter und Facebook mit Download-Link zur Verfügung zu stellen." Es sei das erste mal gewesen, dass es auf ein Bild eine solche Resonanz gegeben habe. Die vielen Userkommentare dazu zeigen indes, dass diese Geste, von der Polizei als "Weihnachtsgeschenk" sehr clever vermarktet, von den Hamburgern überaus positiv aufgenommen wird. HIER der Link zum Facebook-Beitrag, die Foto-Originaldatei kann HIER heruntergleaden werden.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App