30.05.2008
aerokurier

Schweizer enthüllt S-434Schweizer stellt neuen Leichthubschrauber S-434 vor

Schweizer Aircraft hat auf der Heli-Expo in Houston, seinen neuen leichten Turbinenhubschrauber S-434 vorgestellt.

Dies ist das erste neue Muster der Firma, seit sie 2004 von Sikorsky Aircraft gekauft wurde. Die S-434 ist eine Weiterentwicklung der Schweizer 333, verfügt jedoch über erhebliche Verbesserungen wie ein Vierblatt-Rotorsystem, eine leistungsstärkere Rolls-Royce-250C20W-Turbine mit 350 shp Startleistung sowie einer höheren Zuladung von 841 Kilogramm. Die maximale Abflugmasse der S-434 liegt bei 1.451 Kilogramm.

Als Erstkunden für das neue Muster hat Schweizer Aircraft das Innenministerium von Saudi-Arabien gefunden, das die S-434 als Trainingshubschrauber für die Besatzungen von Rettungshelikoptern nutzen will. Es hat neun Exemplare bestellt. Der Erstflug des neuen Musters ist noch für dieses Jahr vorgesehen. Schweizer beziffert den Preis der S-434 mit 933.000 US-Dollar und die Kosten pro Flugstunde mit 240 Dollar. (rst)













  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 08/2017

aerokurier
08/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Faszination: Die besten Fotos aus sechs Jahrzehnten Fliegen
- Zukunft der General Aviation: Elektroflug und Urban Mobility
- Wahre Legenden: Zehn Fluggeräte der Superlative
- Praxis: Überleben auf hoher See
- Pilot Report: Piper M350 im Test

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

Be a pilot