09.01.2015
aerokurier

Endmontage bei HelVert in Moskau Russische Ölgesellschaft erhält 160 AW189-Helikopter

Der russische Ölkonzern Rosneft wird bis zum Jahr 2025 insgesamt 160 Helikopter des Musters AW189 erhalten. Die Endmontage der zweimotorigen Helikopter von AgustaWestland erfolgt bei HeliVert in Moskau.

AW189 für Russland

Bis 2025 soll die russische Ölgesellschaft Rosneft 160 Hubschrauber des Typs AW189 von AgustaWestland erhalten. Foto und Copyright: AgustaWestland  

 

Derrussische Ölkonzern Rosneft wird der größte AW189-Kunde weltweit. Unmittelbar vor der Jahreswende unterzeichneten der britisch-italienische Helikopterhersteller AgustaWestland und Rosneft ein Abkommen über die Lieferung von insgesamt 160 Helikopter des Typs AW189. Die Maschinen sollen bis 2025 ausgeliefert werden.

Für die Endmontage der zweimotorigen Hubschrauber in der 8-Tonnen-Klasse zeichnet HeliVert verantwortlich. Das Unternehmen wurde als Joint Venture zwischen Finmeccanica-AgustaWestland und Russian Helicopters (ein Rostec-Unternehmen)  gegründet und wird die Maschinen in seinem Werk in Tomolino bei Moskau fertigstellen. Zu dem Abkommen gehört zudem der Kundenservice mit Maintenance und Pilotentraining. Seit 2012 ist HeliVert bereits für die Endmontage der AW139 für den russischen Markt zuständig. 

Die AW189 gehört zur neuen Familie zweimotoriger Helikopter von AgustaWestland mit gemeinsamer Cockpitauslegung (AW 139, AW 169 und AW189). Die AW189 ist ausgelegt für Offshore-Einsätze sowie für die Rolle als Search and Rescue-Hubscrhauber. Für SAR-Einsätze erhielt sie Ende Dezember 2014 die Zulassung durch die EASA.

Neben dem Auftrag von Rosneft liegen AgustaWestland für das Muster bereits mehr als 130 Bestellungen vor. 



Weitere interessante Inhalte
Zulassung durch Hersteller Leonardo RUAG-Service für AW139

06.12.2016 - RUAG Aviation hat für seine Schweizer Standorte Sion und Lugano den Status als autorisiertes Service Center für den AW139-Helikopter von Leonardo erhalten. … weiter

Neue Hubschrauber Heli-Expo 2016 in Louisville

26.04.2016 - Trotz Talfahrt des Ölpreises schwächelt die Wirtschaft, auch der Hubschrauberabsatz ging 2015 um 20 Prozent zurück. Dennoch präsentierten sich die Hersteller auf der Heli-Expo mit neuen, innovativen … weiter

Finmeccanica AW109 Trekker startet zum Erstflug

03.03.2016 - In Cascina Costa hat eine neue Version der AW109 mit Kufenlandegestell am Mittwoch ihren ersten Flug absolviert. … weiter

Drei AW169 für die Luftrettung in der Schweiz Rega ordert allwettertaugliche Helikopter

02.12.2015 - Ihrem Ziel, künftig weitgehend unabhängig vom Wetter Luftrettung betreiben zu können, ist die Rega ein Stück näher gekommen. Beim italienisch-britischen Hersteller AgustaWestland orderte sie jetzt … weiter

Agaraflug Helilift wird Europa-Distributor für BLR Aerospace Neue Finne für AgustaBell-412-Helikopterflotte

07.10.2015 - Der deutsche Helikopterbetreiber Agrarflug Helilift aus Ahlen,in Westfalen, wurde von BLR Aerospace zum Europa Distributor für die gerade frisch zugelassene "Fast Fin" ausgewählt. Die neue Finne soll … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App