19.04.2012
aerokurier

R66 auf der AERO R66 immer noch nicht EASA-zugelassen

Heli-Flight musste auf der AERO zahlreiche Kaufinteressenten für die R66 vertrösten. Der Deutschland-Repräsentant der Robinson Helicopter Company wartet schon seit zehn Monaten auf den EASA-Segen für den Turbinenhelikopter.

Die R66 der Heli-Flight durfte nicht selbst zur AERO fliegen. Die EASA hat den Turbinenhelikopter immer noch nicht zugelassen. Foto: Strecker  

 

Zur AERO gelangte der ausgestellte schwarze Fünfsitzer auf einem Tieflader. Streitpunkt mit der EASA ist ein nicht „offiziell“ zertifiziertes Hydrauliksystem, mit dem inzwischen mehr als 100 R66 weltweit problemlos fliegen.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App