07.01.2013
aerokurier

Offshore Rettung für WindparkanlagenOffshore-Rettungshubschrauber für Windpark

Die DRF Luftrettung stellt ab sofort mit einer BK117 die notfallmedizinische Versorgung des Neubaus der Windparkanlage DanTysk in der Nordsee sicher.<br />

DFR für Offshore-Rettung

Offshore-Luftrettung betreibt die DRF künftig auch bei Windparkanlagen in der Nordsee. Foto und ©: DRF  

 

Vattenfall und die Stadtwerke München betreiben gemeinsam das JointVenture DanTysk Offshore Wind GmbH, eine neue Windparkanlage 70 Kilometer vor der Insel Sylt in der Nordsee. Der speziell ausgerüstete Helikopter der DRF Luftrettung, eine BK117 mit Windenaustattung, wird während der Bauphase am Flugplatz Husum stationiert und steht dort rund um die Uhr für Notfälle zur Verfügung. Das Bordpersonal besteht aus zwei Offshore-erfahrenen Piloten, einem Notarzt und einem zum Windenoperator ausgebildeten Rettungsassistenten. Der Helikopter benötigt 35 bis 40 Flugminuten bis zum Baufeld des künftigen Windparks und gewährleistet eine optimale Versorgung von Notfallpatienten.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App