10.04.2014
aerokurier

Zulassungskategorie noch nicht konkretisiertHPC 450 aus Eisenach

Mit einem modifizierten Helikopter (gegenüber dem Vorjahr) präsentierte sich das deutsch-chinesische Unternehmen Heli Park auf der AERO.

AERO 2014 Helipark Eisenach hpc 450

Der zweisitzige Leichthubschrauber HPC 450 hat inzwischen rund 20 Flugstunden absolviert. Foto und Copyright: Frank Herzog  

 

Der zweisitzige Leichthubschrauber HPC 450 hat inzwischen rund 20 Flugstunden absolviert und sollte eigentlich in die geplante Kategorie der UL-Hubschrauber passen. Allerdings ist die derzeitige Version noch nicht leicht genug, so dass eher eine VLA-Zulassung (600 kg MTOW) infrage kommen würde. Trotzdem steht Heli Park im Dialog mit dem DULV, der ja gemeinsam mit dem DAeC an einer UL-Helikopter-Lizensierung arbeitet.

Die Zulassung in der 450 kg-Klasse ist noch nicht vom Tisch. Für den chinesishen Markt erwartet Heli Park eine große Nachfrage nach einem kostengünstigen Trainingshubschrauber. Für den Antrieb des kompakten Zweisitzers mit Zweiblatt-Hauptrotor sorgt ein luftgekühlter Vier-Zylinder Boxermotor mit 140 PS (vom belgischen Hersteller UL Power). Ein Governor (Drehzahl-Stabilisator) ist ebenso geplant wie weitere Modifikationen im Cockpit. Als Basispreis beziffert das Unternehmen etwa 160000 Euro.



Weitere interessante Inhalte
Einstieg ins Helikopterbusiness AERO 2017: Diamond Aircraft präsentiert den DART-280

07.04.2017 - In der Wiener Neustadt lief die Entwicklungsarbeit im vergangenen Jahr auf Hochtouren: Geschäftsführer Christian Dries präsentierte im Rahmen der Pressekonferenz das Konzept eines neuen Helikopters … weiter

Tragschrauber AERO 2017: NIKI Aviation — der bulgarische Blitz

07.04.2017 - Niki Aviation, eine Autostunde östlich von Sofia beheimatet, hat vor zehn Jahren mit dem Bau eines Tragschraubers begonnen. Aus dem damaligen eher unansehnlichen Fluggerät sind jetzt moderne … weiter

Tandemsitzer AERO 2017: DTA baut oben ohne

07.04.2017 - Der Tragschrauberhersteller DTA aus Montelimar in Südfrankreich baut bereits seit geraumer Zeit den geschlossenen Tandemsitzer J-RO und hat dieses Gerät auch in Deutschland zertifiziert. … weiter

UL-Klasse AERO 2017: Flugschule baut Heli

07.04.2017 - Die Flugschule HeliTec aus dem südfranzösischen Montelimar wollte mit problematischem Fremdservice und schwierigen Ersatzteilbeschaffungen nichts mehr zu tun haben und konstruierte ihren eigenen … weiter

Sidey-by-side-Sitzer AERO 2017: Cicaré 8 — Der kleine Heli aus Argentinien

07.04.2017 - Erstmals in Deutschland stellt das Familienunternehmen Cicaré, das sich schon über Jahrzehnte mit Hubschraubern befasst, ein zweisitziges Exemplar vor. Er kam hier erst vor wenigen Wochen zerlegt an … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App