07.02.2014
aerokurier

Ka-226 und Mi-8 sorgen für SicherheitHelikopter bei den Olympischen Spielen in Sotschi

Pünktlich zur Eröffnung der XXII. Olympischen Winterspiele in Sotschi präsentiert Russian Helicopters seine Flotte von Ka 226- und Mi-8-Hubschraubern, die zur Sicherheit aller Teilnehmer und Besucher zum Einsatz kommen sollen.

Helikopter bei den Olypische Winterspielen

Russian Helicopters setzt Hubschrauber der Musters Kamow Ka-226T (im Bild) und Mil Mi-8/17 bei den XXII Olympischen Spielen in Sotschi ein. Foto und Copyright: Russian Helicopters  

 

Russian Helicopters spielt einen ausgesprochen aktiven Part bei den Olypischen Winterspielen sowie auch bei den Paralympics, die im März ebenfalls in Sotschi stattfinden werden. Das Unternehmen, eine Tochter von Oberonprom/Rostec, stellt währen der Spiele vom 7. bis 23. Februar, sowie vom 7. bis 16. März, Helikopter für das russische Innenminsterium, für den staatlichen Siherheitsdienst sowie für das russische Notfallministerium.

Die Maschinen werden in der Stadt Sotschi und in Krasnaya Polyana stationiert und fliegen zur Überwachung als Patrouille-Helikopter. Im Notfall können die Helikopter auch in die Medevac-Rolle schlüpfen oder für SAR-Aufgaben zum Einsatz kommen.

Bereits in der Vorbereitung zu den Olympischen Spielen kamen die Mehrzweckhubschrauber Mi-8/17 und Ka-32 zum Einsatz, insbesondere beim Bau, beziehungsweise bei Außenlasttransporten zu den alpinen Wettkampfstätten in Krasnaya Polyana. Die Ski-Region liegt etwa 40 km nordöstlich von Sotschi auf 600 Metern im Kaukasus. Dort finden alle alpinen Wettbewerbe statt.   



Weitere interessante Inhalte
Bell 429-Simulator Bell eröffnet Trainingszentrum in Valencia

17.01.2017 - Die neue Bell Helicopter Training Academy (BTA) in Valencia beginnt in diesem Monat mit den ersten Kursen auf dem Model 429. Dafür steht auch ein Level-D-Simulator von TRU bereit. … weiter

Robinson R66 Turbine Marine Zertifizierung durch die EASA

10.01.2017 - Seit Ende Dezember ist die Nutzung ausfahrbarer Schwimmer für den R66 Turbine Marine durch die EASA genehmigt worden. … weiter

Einheizer aus Tirol Neue Enteisungs-Technologie

29.12.2016 - Wer rund ums Jahr auch längere Stre­­cken fliegt, weiß: Eisansatz ist ein ernstes Thema, und das nicht nur in der Verkehrs­fliegerei. Ein neues Enteisungsverfahren drängt nun auf den Markt. … weiter

Elektrohelikopter Volta hebt ab

20.12.2016 - Die französische Hersteller Voltahelicopter entwickelt mit dem Volta einen Einsitzer mit Elektroantrieb. Jüngst gelang ein Flug von über 15 Minuten. … weiter

Flottenerneuerung geplant Rega setzt auf H145

09.12.2016 - Die schweizerische Rettungsflugwacht Rega hat den Kauf von sechs neuen Hubschraubern des Modells H145 beschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die sechs Hubschrauber inklusive medizinischer … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App