30.09.2010
aerokurier

Eurocopter enthüllt Hochgeschwindigkeits-Testträger X3Eurocopter enthüllt Hochgeschwindigkeits-Helikopter

Die lange geheimnisumwitterte X3 wurde von Eurocopter im Testzentrum Istres der Öffentlichkeit vorgestellt. Die mit zwei zusätzlichen Propellern ausgerüstete Dauphin soll 220 kts (410 km/h) erreichen.

X3-Flug 2010

Die Eurocopter X3 fliegt seit dem 6. September 2010 in Istres. Foto und Coypright: Eurocopter/P.Penna  

 

Der Erstflug der X3 (X hoch 3) fand am 6. September in Istres statt. Laut Eurocopter soll in einer ersten Testphase bis Ende Dezember den Flugbereich bis 180 kts (335 km/h) eröffnen. Nach einer dreimonatigen Upgrade-Phase soll das Tempo schrittweise auf die angestrebte Höchstgeschwindigkeit von 410 km/h gesteigert werden.

Bei der auf einer Dauphin-Zelle und einem EC155-Rotor basierenden X3 treiben die beiden RTM322-Wellenturbinen nicht nur den Hauptrotor an, sondern auch zwei an Hilfsflügeln befestigte Zugpropeller. Auf diese Weise kann der Rotor bei höheren Geschwindigkeiten entlastet und seine Drehzahl reduziert werden.

Laut Eurocopter bietet das X3-Konzept eine Kombination aus hoher Geschwindigkeit und uneingeschränkten Schwebeflugeigenschaften, die für einen weiten Anwendungsbereich interessant seien. Entscheidend ist es dabei laut Firmenchef Lutz Bertling, dass die neue Fähigkeit des Drehflügler ohne untragbare Zusatzkosten erreicht wird.

 



Weitere interessante Inhalte
Wintersport-Unfälle Rega pausenlos im Einsatz

21.02.2017 - Rund 150 Mal mussten die Schweizer Rettungshelikopter der Rega von Samstagmorgen bis Sonntagabend ausrücken – so oft wie noch nie in diesem Winter. … weiter

Erfolgsstory 50 Jahre BO105

16.02.2017 - Am 16. Februar 1967 hob der legendäre Hubschrauber zu seinem Jungfernflug ab. Weltweit sind heute noch mehr als 400 Maschinen im Einsatz. … weiter

Bilanz 2016 ADAC Luftrettung startet zu 54444 Notfällen

07.02.2017 - Die Hubschrauber der gemeinnützigen ADAC Luftrettung sind im Jahr 2016 zu 54444 Notfällen gestartet. Damit hoben die Lebensretter tagsüber im Durchschnitt etwa alle fünf Minuten zu einem Einsatz ab. … weiter

Airbus Helicopters Positiver Jahresbericht für 2016

27.01.2017 - Mit 418 Maschinen konnte Airbus Helicopters letztes Jahr fünf Prozent mehr Hubschrauber ausliefern als 2015. Damit baut das Unternehmen seine Position als Marktführer weiter aus. … weiter

Flottenerneuerung geplant Rega setzt auf H145

09.12.2016 - Die schweizerische Rettungsflugwacht Rega hat den Kauf von sechs neuen Hubschraubern des Modells H145 beschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die sechs Hubschrauber inklusive medizinischer … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App