24.04.2015
aerokurier

Mehrzweckhubschrauber mit erhöhter ZukladekapazitätEC145 Utility erhält EASA-Zulassung

In Ergänzung zur neuen Helikopterfamilie H145 von Airbus Helicopters hat die EC145 jetzt ihre EASA-Musterzulassung in der Utility-Version erhalten. Der Mehrzweckhubschrauber kann 146 kg mehr Fracht befördern als sein Vorgänger.

EC145 Utility Version

Die EC145 von Airbus Helicopters erhielt jetzt ihre EASA-Musterzulassung in der Utility-Version. Sie ergänzt die neue Musterfamilie H145. Foto und Copyright: Airbus Helicopters/Charles Abarr  

 

Die zweimotorige EC145 ist die Vorgängerin der modernen H145 von Airbus Helicopters und spezialisiert auf effiziente und kostengünstige Lastentransporte. Zugelassen war das Muster bisher unter der Bezeichnung EC145e beziehungsweise BK117 C2e. Die EASA erteilte dem Utility-Muster nun die Musterzulassung. Die Lizensierung durch die US-Zulassungsbehörde FAA soll im Sommer 2015 folgen. 

Der Helikopter entält eine Standard-Innenausstattung und kann 146 kg mehr Zuladung aufnehmen als sein Vorgänger. Seine Ausstattung ist zwar einfach, wird aber ergänzt durch missionsspezifische Systeme. Damit erfülle er die Anforderungen der Anbieter von Lastentransporten sowie andere zivile Aufgaben, sagt Manfred Merk, Leiter des H145-Programms bei Airbus Helicopters (der Helikopter wird in Donauwörth gebaut). Er überzeuge durch seinen niedrigen Preis und kürzere Lieferzeiten.

Gewichtseinsparungen wurden erreicht durch Entfernung des automatischen Flugführungssystems und den Ersatz der klassischen Cockpitinstrumente durch die kompakte und leichte Avioniksuite Garmin G500H mit dualen elektronischen Anzeigen.

Die EC145 für Utility(Mehrzweck)-Einsätze ist das jüngste Mitglied der H145-Familie, mehr als 700 Maschinen der Musterreihe stehen derzeit weltweit bei 120 Kunden in Dienst. Das obere Ende der Angebotspalette der H145-Familie bildet die hochmoderne H145 mit der von Airbus Helicopters entwickelten Avioniksuite Helionix.



Weitere interessante Inhalte
Neue Hubschrauber Heli-Expo 2016 in Louisville

26.04.2016 - Trotz Talfahrt des Ölpreises schwächelt die Wirtschaft, auch der Hubschrauberabsatz ging 2015 um 20 Prozent zurück. Dennoch präsentierten sich die Hersteller auf der Heli-Expo mit neuen, innovativen … weiter

Tests bei HTM und Wiking Helicopter H145 demonstriert Offshore-Einsätze

08.02.2016 - Die etablierten Offshore-Hubschrauberbetreiber Wiking Helikopter Service und HTM Offshore konnten jüngst die H145 in wesentlichen Einsatzbereichen über dem Meer testen. … weiter

Polizei Baden-Württemberg Polizei-Premiere für die H145

19.10.2015 - Am 19. Oktober hat die Polizei von Baden-Württemberg eine H145 von Airbus Helicopters übernommen. Es ist das erste Exemplar dieses Musters, das in den Polizeidienst gestellt wird. … weiter

Kunde kommt aus Neuseeland Erste H145 im australisch-pazifischen Raum

16.04.2015 - Auch im australisch-pazifischen Raum ist der moderne Mehrzweckhubschrauber H145 von Airbus Helicopters jetzt präsent. Das Unternehmen vermeldete die Lieferung der ersten Maschine nach Auckland, … weiter

Piloten loben das gute Handling H145 auf großer Demotour in Brasilien

10.04.2015 - Die neue zweimotorige H145 von Airbus Helicopters hat die erste Hälfte einer zweimonatigen Demotour durch Brasilien erfolgreich beendet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App