09.10.2014
aerokurier

Airbus HelicoptersEC135 wird erster vollausgestatteter Rettungshubschrauber für China

China nahm heute seinen ersten Hubschrauber für HEMS-Einsätze (Helicopter Emergency Medical Services), eine zweimotorige EC135 für von Airbus Helicopters, in Empfang.

EC135 für Beijing 999 Oktober 2014

In Donauwörth übergab Dr. Wolfgang Scjoder, CEO Airbus Helicopters Germany, den ersten EC135 für die Luftrettung in China an Li Libing, General Director of Beijing 999 (Foto: Airbus Helicopters - Abarr).  

 

Der Hubschrauber wurde in Donauwörth feierlich an das 999 Emergency Rescue Center (999 Center), eine Tochtergesellschaft des chinesischen Roten Kreuzes mit Sitz in Peking, übergeben. Die EC135 P2e verfügt über eine komplette medizinische Ausrüstung der Firma Bucher – dem Anbieter, dem auch in Europa viele etablierte HEMS-Betreiber vertrauen.

Nach einer einwöchigen Einführung in die Luftrettung an der ADAC HEMS Academy bei Köln, machen sich Ärzte des 999 Center derzeit in Augsburg mit der Bucher-Innenausstattung vertraut. Gleichzeitig gibt Airbus Helicopters Hubschrauberschulungen, bringt ein Programm zur Förderung der Zusammenarbeit auf den Weg, stellt für die Chinesen den Kontakt zu führenden europäischen Luftrettungsunternehmen her und organisiert gemeinsame Workshops, um für einen reibungslosen und erfolgreichen Anlauf von Chinas Luftrettungseinsätzen zu sorgen.

„Die Öffnung des bodennahen Luftraums in China verheißt Gutes für die Entwicklung luftgestützter EMS-Aktivitäten, die in einem Land mit einer solchen geografischen Ausdehnung und Bevölkerungszahl extrem wichtig sind“, erklärte Norbert Ducrot, Präsident von Airbus Helicopters China.

Neben der heute ausgelieferten EC135 P2e, wird das 999 Center Anfang 2015 eine weitere Maschine dieses Typs erhalten. Darüber hinaus unterzeichnete die Organisation eine Absichtserklärung über den Kauf von zwei neuen EC145 T2.



Weitere interessante Inhalte
Neue Hubschrauber Heli-Expo 2016 in Louisville

26.04.2016 - Trotz Talfahrt des Ölpreises schwächelt die Wirtschaft, auch der Hubschrauberabsatz ging 2015 um 20 Prozent zurück. Dennoch präsentierten sich die Hersteller auf der Heli-Expo mit neuen, innovativen … weiter

Heli-Expo 2016 DRF Luftrettung least H135P2

04.03.2016 - Waypoint Leasing wird zwei Airbus Helicopters H135P2 von der DRF kaufen und an die Luftrettungsorganisation zurückleasen. … weiter

Airbus EC135 T2+ Rettungshelikopter jetzt mit modernster Avionik

22.02.2016 - Nach zwölf Jahren wieder auf dem Stand der Technik: Der Rettungshelikopters Airbus EC135 T2+ des Genfer Universitätsspitals verfügt nach einer Modernisierungsmaßnahme über zwei hochmoderne … weiter

Airbus Helicopters H135-Endmontagelinie in China

30.10.2015 - Die Sino-German Ecopark in Qingdao, Provinz Shandong, wird 100 H135 abnehmen, die in den nächsten zehn Jahren lokal für den chinesischen Markt produziert werden. … weiter

ADAC-Luftrettung nimmt 37. Station in Betrieb Christoph 65: Startbereit in Dinkelsbühl

04.09.2015 - Ihre 37. Luftrettungsstation weihte die ADAC-Luftrettung im mittelfränkischen Dinkelsbühl-Sinnbronn ein. Das Einsatzmuster ist eine H135. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App