01.03.2014
aerokurier

Drei Tote bei Übungsflug mit BK 117DRF-Hubschrauber über der Ostsee abgestürzt

Ein für den Offshore-Werksrettungsdienst zuständiger Hubschrauber der DRF Luftrettung, der in Güttin (Insel Rügen) stationiert ist, ist am Abend des 28. Februar bei einem routinemäßigen Übungsflug abgestürzt.

BK 117C-1 DRF Flug

Mit einer BK 117C-1 sichterte die DRF Luftrettung die notfallmedizinische Versorgung von Windparkanlagen in der Ostsee (Foto: DRF).  

 

Bei dem Unfall kamen drei erfahrene Mitarbeiter der DRF Luftrettung ums Leben. Der Pilot konnte konnte gerettet werden, er wird im Krankenhaus medizinisch versorgt.

Über die Unfallursache ist noch nichts bekannt. Erste Informationen sprechen davon, dass der Helikopter gegen 18.40 Uhr in Sichtweite eines Seenotkreuzers an Höhe verloren hat und etwa zwei Seemeilen westlich des Darß ins Wasser gestürzt sei.

Die DRF Luftrettung stellt seit dem 1. Oktober mit einem Hubschrauber von der Insel Rügen aus die notfallmedizinische Versorgung der Windparkanlagen Baltic 1 und Baltic 2 sicher. Im Auftrag der 50Hertz Offshore GmbH, die für den Netzanschluss der Windparks in der Ostsee zuständig ist, und dem Windparkbetreiber EnBW Baltic 2 GmbH ist sie damit ein wesentlicher Bestandteil des Werkrettungsdienstes.

Ein medizinisch und technisch speziell ausgerüsteter Hubschrauber des Typs BK 117-C1 mit Windenausstattung steht am Flugplatz Güttin rund um die Uhr für Notfalleinsätze bereit. Die Maschine ist mit zwei Piloten, einem Notarzt und einem zum Winch Operator ausgebildeten Rettungsassistenten besetzt.



Weitere interessante Inhalte
Rettung aus der Luft DRF fliegt 2015 erneut mehr Einsätze

02.02.2016 - Im letzten Jahr starteten die rot-weißen Hubschrauber der DRF Luftrettung bundesweit zu 36476 Einsätzen. 2014 waren es 35368 Einsätze gewesen. … weiter

Nasse Kufen Rettungstraining für Polizeihubschrauber-Piloten

16.02.2015 - Jährlich geraten Hunderte von Menschen in deutschen Gewässern in Lebensgefahr. Eine Rettung ist äußerst zeitkritisch, denn nur wenn es schnell geht, kann das Opfer vor dem Ertrinken bewahrt werden. … weiter

RK-1 für Wintereinsätze abflugbereit Lawinensuchgerät für ARA Flugrettung in Österreich

05.01.2015 - Die Wintersportsaison in Österreichs Skigebieten ist in vollem Gange. Allerdings besteht derzeit auch ein vergrößertes Lawinenrisiko. Dafür erhielt der Fresacher Notarzthubschrauber RK-1 der ARA … weiter

Französische Evolution Cockpit-Innovationen bei Helikoptern

20.11.2014 - In naher Zukunft wird es Cockpits in Helikoptern geben, die innerhalb der Musterfamilien völlig identisch sind und die Arbeit des Piloten auf ein Minimum reduzieren. Eurocopter machts vor: … weiter

Rettungshubschrauber über der Uckermark DRF baut Luftrettungsstation in Angermünde

19.08.2014 - In Kürze wird sich ein weißer Fleck in der Notfallrettung schließen. Die DRF Luftrettung baut in Angermünde in der Uckermark eine neue Luftrettungsstation und wird dort künftig eine EC135 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App