31.03.2017
aerokurier

Cicaré HelicoptersNeuer Vertrieb für Europa

Der argentinische Hersteller hat in Deutschland einen neuen Distributor für Nord- und Osteuropa gegründet. Cicaré Europe wird sich der Öffentlichkeit im Rahmen der AERO 2017 präsentieren.

Cicare 8

Foto und Copyright: Cicaré Helicópteros S.A.  

 

Die Neugründung dieses Vertriebs soll helfen, den deutschen und europäischen Markt mit dem Cicaré 8 besser bedienen zu können, nachdem sich die Bestimmungen für die Zulassung von UL-Helis in Deutschland geändert hatten.

Der Cicaré 8 ist ein zweisitziger Side-by-Side und ist nur als Bausatz erhältlich. Die geschlossene Kabine sowie der Rotor bestehen aus gewichtssparenden Verbundmaterialien. Der Rahmen ist wie bei den anderen Cicaré-Hubschraubern aus stabilen Stahlrohren geschweißt. Dadurch wird ein maximales Abfluggewicht von 450kg (MTOW) erreicht. Als Antrieb kommt ein EPA-917-Ti mit 135 PS zum Einsatz, der auf dem Vierzylinder-Viertakt-Boxermotor Rotax 900 basiert und beispielsweise mit doppelter Einspritzung und CFK-Teilen optimiert wurde. Im Listenpreis von 121.500 US-Dollar ist der Motor jedoch nicht inbegriffen.

„Wir freuen uns mit einem Hersteller zusammenzuarbeiten, der nicht nur Erfahrung im Bau von UL-Helikoptern hat, sondern bereits bei der Entwicklung von einem turbinenangetriebenen Muster für das argentinische Militär mitgewirkt hat“, sagt Jan Meewes, Geschäftsführer von Cicaré Europe.

Der Vertrieb wird in Friedrichshafen während der AERO in Halle B1, Stand 119, zu finden sein.



Weitere interessante Inhalte
Luxaviation-Hubschrauberflotte verdoppelt sich Luxaviation Helicopters kauft Starspeed

13.09.2017 - Die luxemburgische Firma Luxaviation Helicopters hat das englische Unternehmen Starspeed aufgekauft und verfügt nun über 42 Helikopter. Starspeed bleibt weiterhin unter eigener Leitung. … weiter

Firmenporträt BHS Helicopterservice GmbH: Starke Partner

25.08.2017 - Luxuriös und flexibel mit dem Heli reisen – BHS ist auf VIP-Flüge spezialisiert. Seit etwa einem Jahr ist das Bamberger Unternehmen offiziell als Außenstelle von DC Aviation tätig. … weiter

Musterwechsel in Österreich ARA Flugrettung bekommt H145

15.08.2017 - Ab April 2018 ist die ARA Flugrettung die Erste in Österreich, die den modernen Hubschraubertyp nutzt. Die in Reutte (Tirol) und Fresach(Kärnten) stationierten H145 sollen vielfältiger einsetzbar sein … weiter

Flug-Lizenzen Hubschrauber: Senkrechtstart ins Vergnügen

01.08.2017 - Hubschrauber sind die Arbeitstiere der Luftfahrt und im Rettungswesen, in Polizei- und Militäreinsätzen, aber auch im Tourismus unverzichtbar geworden. Die aktuelle Folge der Lizenzübersicht-Serie … weiter

Flottenmodernisierung AW169 wird neuer norwegischer Polizei-Helikopter

26.07.2017 - Die Polizei will das Leonardo-Muster unter anderem für die Überwachung und den Transport einsetzen. Die offizielle Vertragsunterzeichnung findet voraussichtlich im August statt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 09/2017

aerokurier
09/2017
23.08.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Sling 4: Das flotte Familien-Coupé
- Praxis: Giftgefahr im Cockpit
- Segelflug: Vier Wettkämpfe im Fokus
- Neue Serie: Leser und ihre Schätze
- 24 Seiten Special: Rund um den Helikopter

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt