05.06.2014
aerokurier

In Rettungsversion auf EuropatourBell 429-Helikopter überzeugte in Großbritannien

Die zweimotorige Bell 429 setzt ihre erfolgreiche Europa-Demotour fort. Zum Finale gibt es die Präsentation auf der Farnborough Airshow im Juli in Südengland.

Bell 429

Die zweimotorige Bell 429 befindet sich derzeit auf großer Europa-Demotour. Foto und Copyright: Bell Helicopter  

 

Seit Angang Juni befindet sich die zweimotorige Bell 429 in HEMS-Konfiguration (Rettungshubschrauber-Version) auf einer Demoutour durch Europa. Den Anfang machten Besuche bei zahlreichen Charity- und EMS-Organisationen in Großbritannien.

Die Bell 429 ist der derzeit einzige leichte, zweimotorige Helikopter, der für den Transport von zwei Krankentragen, zwei medizinische Begleiter sowie zwei Besatzungsmitglieder/Piloten ausgelegt ist. Der Helikopter ist IFR-zugelassen und verfügt über ein Glasscockpit mit den modernsten Navigationssystemen. Laut Bell Helicopter sollen auch die Maintenancekosten erheblich niedriger sein als bei vergleichbaren beziehunsgweise bisherigen Rettungsmustern.   

Über das erste erfolgreiche erste Demo-Leg äußerte sich Patrick Moulay, Bells Euopa-Direktor, "Die Organisationen waren sowohl von der Kabinengröße als auch von Qualtiät und Flexibilität des Interieurs sehr beeindruckt. Die Bell 429 erfüllt den Standard der Industrie in Bezug auf Sicherheit und Komfort bei gleichzeitiger Verbesserung der Patientenversorgung an Bord. "

Die Demotour der Bell 429 führt in den kommenden Wochen unter anderem auch nach Italien, Frankreich Belgien und Spanien. Geplanter Schlusspunkt ist die Vorstellung auf der Farnborough Airshow, die vom 14. bis 21. Juli in England stattfinden wird.     



Weitere interessante Inhalte
Kundendienst Bell Helicopter vergibt Lizenz an RUAG Aviation

19.07.2016 - Das jüngste Customer Service Facility-Abkommen bestätigt RUAG Aviation als Teil von Bells globalem Kundendienstnetz in der Schweiz. … weiter

50 Bell 429 fliegen in Europa US-Hersteller liefert Jubiläumshelikopter nach Großbritannien

27.11.2014 - Die zweimotorige Bell 429 nimmt nun auch in Europa Fahrt auf. Der texanische Hersteller Bell Helicopter vermeldetet am 26. November, dass die 50. Maschine für den europäischen Markt bei einem … weiter

Neuer Deutschlandrepräsentant für Bell Helicopter Atlas Air Service ist Partner des texanischen Helikopterherstellers

04.11.2014 - Die Familie ist gewachsen. Der in Ganderkesee beheimatetet Atlas Air Service ist der neue Vetriebspartner von Bell Helicopter in Deutschland. … weiter

Helikopter-Luxusversion für die Schweiz Erste Bell 429 mit Einziehfahrwerk für europäische Kunden

31.10.2014 - Bell Helicopter verbuchte während der Helitech 2014, die im Oktober in Amsterdam stattfand, den Verkauf der ersten beiden mit Einziehfahrwerk und Luxus-Interieur ausgestatteten Bell 429 an europäische … weiter

Meilenstein für leichte Zweimot von Bell Helicopter 200. Bell 429 geht nach Brasilien

13.08.2014 - Ende August wird Bell Helicopter die 200. Bell 429 ausliefern. Der leichte zweimotorige Helikopter wird in Sao Paulo, Brasilien, zum Einsatz kommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App