22.12.2011
aerokurier

AW189 zum Erstflug gestartet AW189 absolviert ihren Erstflug

Im italienischen Cascina Costa absolvierte der neue zweimotorige Mehrzweckhubschrauber AW189 von AgustaWestland am 21. Dezember seinen Erstflug.

AW189-Erstflug in Italien

Die AW189 absolvierte am 21. Dezember im italienischen Cascina Costa ihren Erstflug. Foto und © AgustaWestland  

 

Der Erstflug, noch vor dem Weihnachtsfest 2011, konnte weit vor dem geplanten Termin stattfinden, nur fünf Monate nach dem Launch des völlig neuen Helikopters auf der Paris Air Show im Sommer 2011. Geflogen wurde die AW189, die in der Acht-Tonnen-Klasse angesiedelt ist und als Mehrzweckhubschrauber unterschiedliche zivile wie militärische oder paramilitärische Aufgaben erfüllen kann, von Cheftestpilot Giuseppe Lo Coco. Laut seines Urteils nach dem kurzen Flug waren die Leistungen und die generelle Handhabung des Helikopters wie erwartet gut. 

Prototyp 1 soll jetzt für Tests der Avioniksysteme und im Hinblick auf eine Zulassung mit Offshore-Equipment zur Verfügung stehen, während Prototyp 2, der 2012 fliegen soll, für die klassischen Flugtestprogramme vorgesehen ist. AgustaWestland plant für 2013 die zivile Zulassung der AW189 nach EASA/FAA Part 29 und ab 2014 die Erstauslieferung.

Die AW189 ergänzt die Helikopterfamilie von AgustaWestland mit einer identischen Cockpitauslegung zu den Modellen AW169 und AW139. Sie ist ausgelegt für Offshore- und SAR-Missionen, auch über längere Distanzen. Ihre Kabine bietet für 16 Passagiere Platz.
 




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App