06.04.2017
aerokurier

Hubschrauber aus OsteuropaAERO 2017: Kompaktes Ungarn

Auf einem gemeinsamen Stand stellen sich drei Drehflüglerunternehmen vor, die nur das Herkunftsland gemeinsam haben.

AERO 2017 Skycruiser.jpg

Tandemsitzer von SkyCruiser. Foto und Copyright: Toni Ganzmann  

 

SkyCruiser heißt ein drei Jahre altes Unternehmen, das einen geräumigen offenen Tandemsitzer baut. Bei einem Leergewicht von unter 300 kg kann er mindestens 260 kg zuladen. Als Antrieb dient ein Rotax 912, der von der italienischen Firma Brako mit einem Turbolader und modernem Motormanagement versehen wird und dann 125 PS leistet. Bemerkenswert ist die angegebene Vorrotierdrehzahl von über 300 RPM. Da keine deutsche Zulassung angestrebt wird, zielt das Unternehmen auf Kunden im außereuropäischen Ausland.

Halley

Die Firma Halley produziert bereits seit 2012 den ebenfalls offenen Tandemsitzer Apollo. Von diesem Tragschrauber wurde schon 40 Stück weltweit verkauft. Der Verkaufspreis liegt bei netto 38.000 €. Besonderheit bei diesem Hersteller ist, dass er jeden vom Kunden gewünschten Motor eingebaut.

Hungarocopter

AERO 2017 Hungarocopter

Hybridantrieb von Hungarocopter. Foto und Copyright: Toni Ganzmman  

 

Mit Hubschraubern befasst sich die Firma Hungarocopter. Ausgestellt werden zwei unverkleidete Erprobungsträger, die über einen Hybridantrieb verfügen. Auf die Antriebswelle wirken im Normalbetrieb der 6-Zylinder von D-Motor und im Bedarfsfalle ein 20 PS starker Elektromotor, der knapp fünf Minuten lang von einem 63 Volt – Lithium Polymer – Akku gespeist wird. Ziel ist eine zweisitzige Version mit Vollverkleidung.



Weitere interessante Inhalte
Einstieg ins Helikopterbusiness AERO 2017: Diamond Aircraft präsentiert den DART-280

07.04.2017 - In der Wiener Neustadt lief die Entwicklungsarbeit im vergangenen Jahr auf Hochtouren: Geschäftsführer Christian Dries präsentierte im Rahmen der Pressekonferenz das Konzept eines neuen Helikopters … weiter

Tragschrauber AERO 2017: NIKI Aviation — der bulgarische Blitz

07.04.2017 - Niki Aviation, eine Autostunde östlich von Sofia beheimatet, hat vor zehn Jahren mit dem Bau eines Tragschraubers begonnen. Aus dem damaligen eher unansehnlichen Fluggerät sind jetzt moderne … weiter

Tandemsitzer AERO 2017: DTA baut oben ohne

07.04.2017 - Der Tragschrauberhersteller DTA aus Montelimar in Südfrankreich baut bereits seit geraumer Zeit den geschlossenen Tandemsitzer J-RO und hat dieses Gerät auch in Deutschland zertifiziert. … weiter

UL-Klasse AERO 2017: Flugschule baut Heli

07.04.2017 - Die Flugschule HeliTec aus dem südfranzösischen Montelimar wollte mit problematischem Fremdservice und schwierigen Ersatzteilbeschaffungen nichts mehr zu tun haben und konstruierte ihren eigenen … weiter

Sidey-by-side-Sitzer AERO 2017: Cicaré 8 — Der kleine Heli aus Argentinien

07.04.2017 - Erstmals in Deutschland stellt das Familienunternehmen Cicaré, das sich schon über Jahrzehnte mit Hubschraubern befasst, ein zweisitziges Exemplar vor. Er kam hier erst vor wenigen Wochen zerlegt an … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App