03.03.2015
aerokurier

AgustaWestlandAbflugmasse der AW139 steigt auf sieben Tonnen

AgustaWestland bietet seinen Bestseller AW139 nun auch mit einer optionalen maximalen Abflugmasse von 7000 Kilogramm an.

AW139 CHC 10000 Stunden

Eine AW139 von CHC Helicopter erreichte als erster Hubschrauber des Musters mehr als 10000 Flugstunden (Foto: AgustaWestland).  

 

Wie der Hersteller auf der Heli-Expo in Orlando bekannt gab wird der neue Standard ab diesem Jahr verfügbar sein. Dies geht einher mit einer Gewichtsreduzierung von etwa 100 Kilogramm, so dass insgesamt 300 Kilogramm mehr Nutzlast zu erwarten sind. Bisher betrug die maximale Abflugmasse 6800 Kilogramm und die normale Abflugmasse 6400 Kilogramm. Ein Retrofit für die neue Abflugmasse ist möglich.

Laut AgustaWestland wird die AW139 mit der neuen Abflugmasse im Offshore-Bereich auch mit größeren Mustern wie der EC175 konkurrieren können. Der Einsatzradius mit acht Passagieren soll nun 425 Kilometer betragen.

Als Option bietet AgustaWestland bei der AW139 nun eine Laufzeit des Getriebes von 60 Minuten bei Ölverlust an. Damit wird die von den Zulassungsbehörden geforderte Zeit verdoppelt, was so laut Hersteller kein anderer Hubschrauber bieten kann.

Die erste AW139 erreichte inzwischen mehr als 10000 Stunden Flugzeit. Sie ist bei CHC Helicopter von Den Helder aus hauptsächlich über der Nordsee unterwegs und hat in neun Jahren 29000 Starts angesammelt.



Weitere interessante Inhalte
Konnektivität in der Luft wie am Boden RUAG entwickelt LTE-Verbindung für Hubschrauber

06.03.2017 - RUAG Aviation arbeitet derzeit an der Zulassung eines 4G/LTE System für Hubschrauber. Flugtests zeigten die „zuverlässige “ Verbindung zum 4G-Netz. … weiter

Heli-Expo 2017 Honeywell reduziert Prognose für Hubschrauber-Absatz

06.03.2017 - Am Vortag der Heli-Expo in Dallas hat Honeywell Aerospace seinen traditionellen Purchase Outlook veröffentlicht. Die Prognose für die nächsten fünf Jahre wurde um etwa 400 Hubschrauber gesenkt. … weiter

Zulassung durch Hersteller Leonardo RUAG-Service für AW139

06.12.2016 - RUAG Aviation hat für seine Schweizer Standorte Sion und Lugano den Status als autorisiertes Service Center für den AW139-Helikopter von Leonardo erhalten. … weiter

Neue Hubschrauber Heli-Expo 2016 in Louisville

26.04.2016 - Trotz Talfahrt des Ölpreises schwächelt die Wirtschaft, auch der Hubschrauberabsatz ging 2015 um 20 Prozent zurück. Dennoch präsentierten sich die Hersteller auf der Heli-Expo mit neuen, innovativen … weiter

Finmeccanica AW109 Trekker startet zum Erstflug

03.03.2016 - In Cascina Costa hat eine neue Version der AW109 mit Kufenlandegestell am Mittwoch ihren ersten Flug absolviert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App