27.11.2008
aerokurier

8.8.2008 - Red Bull ErgebnisseHannes Arch gewinnt bei Red Bull Airrace in Portugal

Hannes Arch hat am Sonntag das Rennen der Red Bull Air Race in Portugal gewonnen.

RedBullPortugal2 Bild (Standa

Red Bull Air Race Wertungslauf in Portugal (C) Veranstalter  

 

Vor 650.000 enthusiastischen Zuschauern siegte er in Porto und Gaia vor den Amerikanern Kirby Chambliss und Mike Mangold und setzte sich damit zum ersten Mal in seiner Karriere an die Spitze der Red Bull Air Race Series.

Der Brite Paul Bonhomme, bisher Führender der Weltmeisterschaft 2008, erlebte in Portugal hingegen ein katastrophales Wochenende: Erstmals in dieser acht Rennen umfassenden Saison, die er sechs Rennen lang angeführt hatte, blieb er punktelos, teilten die Veranstalter mit. Platz zehn war sein schlechtestes Ergebnis in diesem Jahr, das er mit drei Siegen in den ersten vier Rennen anfangs so dominiert hatte.  

Hannes Arch führt die Gesamtwertung jetzt mit 54 Punkten an. Bonhomme (45 Punkte) und Chambliss (44 Punkte) folgen auf den weiteren Plätzen. "Als ich die Zeit von 1:07:00 aufleuchten sah, war ich so glücklich. Da wusste ich, dass ich Kirby geschlagen habe. Ich hab Vollgas gegeben und einige neue Taktiken ausprobiert, die anscheinend funktioniert haben", sagte Arch.   Dem Österreicher genügt beim letzten Rennen in Perth am 1. und 2. November 2008 nun ein einziger Punkt zum Sieg in der Red Bull Air Race Series 2008.

Resultat Red Bull Air Race Porto, 07.09.2008

1.         Hannes Arch (AUT)                   9 Pkte. 
2.         Kirby Chambliss (USA)               8 Pkte.
3.         Mike Mangold (USA)                  7 Pkte.
4.         Steve Jones (GBR)                    6 Pkte. 
5.         Nigel Lamb (GBR)                     5 Pkte.
6.         Michael Goulian (USA)               4 Pkte.
7.         Peter Besenyei (HUN)               3 Pkte.
8.         Alejandro Maclean (ESP)            2 Pkte.
9.         Nicolas Ivanoff (FRA)                1 Pkte. 
10.       Paul Bonhomme (GBR)              0 Pkte. 
11.       Sergey Rakhmanin (RUS)           0 Pkte. 
12.        Glen Dell (RSA)                        0 Pkte.


 Der Stand in der Red Bull Air Race World Series 2008 nach dem Rennen in Porto:

1.         Hannes Arch (AUT)                   54 Pkte.           
2.         Paul Bonhomme (GBR)             45 Pkte.                       
3.         Kirby Chambliss (USA)               44 Pkte.           
4.         Mike Mangold (USA)                  43 Pkte.
5.         Peter Besenyei (HUN)               31 Pkte.           
6.         Steve Jones (GBR)                    29 Pkte.
7.         Nigel Lamb (GBR)                     22 Pkte.           
8.         Michael Goulian (USA)               16 Pkte.
9.         Alejandro Maclean (ESP)            15 Pkte.                       
10.       Nicolas Ivanoff (FRA)                14 Pkte.
11.       Sergey Rakhmanin (RUS)           2 Pkte.
12.       Glen Dell (RSA)                         0 Pkte.











  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App