26.08.2011
aerokurier

rst mittagsgeschichteTannkosh 2011: Schatten-Spender heiß begehrt

Es ist Mittagszeit in Tannkosh. Die Verpflegungszelte sind brechend voll. Kalte Erfrischungsgetränke und Salate sind bei Temperaturen um 37 Grad Celsius die Renner. Wer es schafft, einen der begehrten Fächer am Stand der AERO zu ergattern hat’s gut.

 Der sorgt,  wenn auch bescheiden, für etwas Abkühlung. Schatten findet auch eine Pilotengruppe unter der Tragfläche einer roten PA-18. „Gehört Ihr zu dem schönen Flugzeug?“, fragen wir. „Nee, wir fliegen noch viel schönere“. Lorenz Eberherr fliegt eine Piper J-3, Thomas Bauer eine Pitts S1S und Franz Maier, mit dem bayerischen ai, wie er nachhaltig betont, eine RV-4.

Bereits am Donnerstag sind sie von Vogtareuth nach Tannheim geflogen, mit Zelten im Gepäck, wie jedes Jahr. „Da hattet Ihr ja einen kurzen Anflug“, meinen wir. „Ja, die Pitts schon, die war in 40 Minuten hier. Aber mit der J-3 hat’s eineinhalb Stunden gedauert“, gibt Lorenz Eberherr schmunzelnd preis. Die drei kommen seit fünf Jahren nach Tannkosh. Die Vielfalt der Flugzeuge sei einzigartig, meinen sie unisono, hier sehe man Muster, die man sonst nie zu Gesicht bekomme. „Hier ist einfach alles vertreten, von der Gehhilfe“, dabei weisen sie auf eine eben abrollende Cessna 172, „bis zur Corsair.“

Und während sie sich an der Pitts zum Gruppenbild aufstellen, rauscht im Endanflug eine schicke Turboprop über die Piste. Alle drehen sich sofort um und schauen dem eleganten Flugzeug nach. „Genau das ist es, was Tannkosh so einzigartig macht!“.



Weitere interessante Inhalte
Jubiläum Flugplatz Tannheim wird 40

01.08.2016 - Am 23. Juli feierte die Familie Dolderer mit einem großen Fest die Erfolgsgeschichte des von ihnen gegründeten und geführten Flugplatzes in Oberschwaben. … weiter

Zollflugplatz Über Tannheim in die Schweiz

24.06.2016 - Tannheim (EDMT) ist jetzt Zollflugplatz. Wer über Deutschland hinaus in ein Nicht-EU-Land will, also in die nahe Schweiz, der kann jetzt bei 2,5 Stunden Voranmeldung in Tannheim die vorgeschriebene … weiter

Eine Ära geht zu Ende Aus für Tannkosh!

27.10.2014 - Nach mehr als 20 Jahren wird es keine Neuauflage von Europas größtem Fly-in mehr geben. Organisatorin Verena Dolderer hat die Tannkosh-Planungen für 2015 und auch für die Zukunft eingestellt. … weiter

Jazz- und Filmnacht Sommerparty in Tannheim

18.06.2014 - Die Nacht des 5. Juli wird lang werden auf dem Flugplatz Tannheim: Verena Dolderer und ihr Team laden zum Sommerfest mit Cocktailbar, Jazz-Musik und Freiluftkino. … weiter

Entscheidung ist gefallen Tannkosh macht 2014 Pause

06.11.2013 - Tannkosh macht im kommenden Jahr Pause. Europas größtes Fly-in wird sich erst 2015 am Flugplatz Tannheim zurückmelden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App