09.04.2015
aerokurier

Service in MengenShuttle zur AERO nach Friedrichshafen

Der Flugplatz Mengen (EDTM) bietet während der AERO einen Bus-Shuttledienst von Mengen direkt zur Messe nach Friedrichshafen an.

Regio-Airport Mengen

Der Regio-Airport Mengen bietet sich während der AERO als Ausweichflugplatz für AERO-Besucher an. Foto und Copyright: Regio-Airport Mengen  

 

Die AERO 2015 in Friedrichshafen, die vom 15. bis zum 18. April stattfindet, ist die wichtigste und größte Messe für die Allgemeine Luftfahrt und den Luftsport in Europa. Entsprechend groß ist auch der Ansturm der selbst anfliegenden Besucher. Die Slots auf dem direkt neben dem Messegelände liegenden Bodensee-Airport sind jedoch begrenzt, und auf dem Ausweichplatz in Markdorf können nicht alle Flugzeuge landen. 

Deswegen bietet sich der Regio-Airport Mengen (EDTM) nun als weiterer Ausweichplatz an. Er verfügt über eine 1600 Meter lange Asphaltbahn und eine 700 Meter lange Graspiste. Die Flugplatzgesellschaft organisiert an jedem AERO-Tag einen Busshuttle ab Mengen zum Messegelände nach Friedrichshafen. Die Fahrt dauert laut Routenplaner rund eine Stunde. Der Shuttle startet in Mengen um 10.00 Uhr und in Friedrichshafen um 17.30 Uhr zur Rückfahrt. Der Fahrpreis beträgt 39 Euro pro Person für die Hin- und Rückfahrt. Damit die Organisatoren des Shuttles planen können, ist es notwendig, sich am Vortag der gewünschten Fahrt bis 12.00 Uhr bei der Flugleitung in Mengen anzumelden. Die E-Mail-Adresse lautet: tower@regio-airport-mengen.de



Weitere interessante Inhalte
Austro Engine verlängert Wartungsintervall AE330 für 1800 Stunden zugelassen

16.04.2017 - Zwei Jahre nach der Markteinführung hat Austro Engine den Überholungszeitraum des 180 PS starken AE330 auf 1800 Stunden erweitert. … weiter

Kunstflug-Turboprop von GE Zulassung beantragt

10.04.2017 - Der Triebwerkshersteller hat bei der europäischen Luftfahrtbehörde EASA die Zertifizierung seines ersten kunstflugtauglichen Turboprop-Motors beantragt. Die Zulassung soll bis 2018 erfolgen. … weiter

Große Einmot mit SMA-Diesel AERO 2017: Videoreport Diamond DA50-V

08.04.2017 - Diamond Aircraft zeigte in Friedrichshafen erstmals die neueste Entwicklung der DA50, die nun einen Dieselmotor von Safran-SMA erhalten hat. … weiter

Kleiner Zubringer AERO 2017: Videoreport Tecnam P2012 Traveller

08.04.2017 - Zu den Debütanten auf der AERO gehörte die zweimotorige P2012 Traveller des italienischen Herstellers Tecnam. Sie wurde insbesondere für Cape Air in den USA entwickelt, die einen neuen kleinen … weiter

Innovation Award Cobalt siegt bei Motorflugzeugen

07.04.2017 - Die aerokurier Innovation Awards sind vergeben. In der Kategorie Motorflugzeug wählten die Leser ein Experimental aus den USA zu ihrem Favoriten: Die Cobalt Co50 Valkyrie. David Loury, CEO von Cobalt … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App