22.01.2014
aerokurier

Flugplatzfest in AlbstadtKlassiker zu Lande und in der Luft

Zu den Höhepunkten im Flugschaukalender gehört auch in diesem Jahr das Flugplatzfest in Albstadt-Degerfeld. Den Besucher erwarten schöne alte Luft- und Bodenfahrzeuge in großer Zahl und Vielfalt.

Flugplatzfest Albstadt Degerfeld

Historische Flugzeuge, Autos und Motorräder gibt es in Albstadt-Degerfeld zu sehen. © Foto und Copyright: LSV Degerfeld  

 

In dieser Zusammenstellung und dieser Größenordnung bekommt man lebendige historische Flugzeuge, Autos und Motorräder hierzulande selten zu sehen. Das Flugplatzfest in Albstadt-Degerfeld ist mittlerweile zu einer der besten Adressen für die Freunde seltener Luft- und Bodenfahrzeuge geworden.

Die 2014er Ausgabe des Flugplatzfestes findet am Samstag und Sonntag, 30. und 31. August, statt. Beginn ist am Samstag um 13 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr. Auf dem Programm stehen neben dem Oldtimertreffen für Autos und Motorräder Vorführungen im Segel- und Motorkunstflug sowie Warbird-Überflüge.

Albstadt liegt im Süden Baden-Württembergs auf der Schwäbischen Alb, etwa auf halbem Weg zwischen Stuttgart und dem Bodensee. Der Platz ist landschaftlich schön gelegen auf 878 m Höhe. Er besitzt eine 1100 m lange Grasbahn. Das Gelände gehört dem Luftsportverein Degerfeld.

Das Aufgebot an Flugzeugklassikern dürfte mindestens so spannend ausfallen im vergangenen Jahr. Da gab es unter anderem eine P-51D Mustang, eine Yak 3, eine Messerschmitt Me108 und einen AV-36-Nurflügler zu sehen.

www.lsv-degerfeld.de



Weitere interessante Inhalte
Heavy Metal über dem Degerfeld Vier Warbirds beim Flugplatzfest

06.08.2014 - Dicke Überraschung zum Flugplatzfest des Luftsportverein Degerfeld: Am Samstag und Sonntag, 30. und 31. August, gibt es viel Heavy Metal über der Schwäbischen Alb zu erleben. Gleich vier Jagdflugzeuge … weiter

Motorflug OUV-Sommertreffen: Der Pioniergeist lebt fort

23.08.2017 - Der Amateurbau ist im Aufschwung: Die Mitgliederzahlen steigen und die Projekte boomen. Das zeigt sich auch beim diesjährigen Sommertreffen der Selbstbauer, das 140 Piloten aus ganz Europa nach Bad … weiter

Flottenupgrade Trainingsflugzeuge für die European Flight Academy

19.08.2017 - Die European Flight Academy hat mit Diamond Aircraft einen Vertrag über den Kauf von fünf DA42-VI Multi-Engine-Trainingsflugzeugen mit der Option auf weitere fünf DA42s unterschrieben. Die … weiter

Erfolgsstory 250. Arcus ausgeliefert

18.08.2017 - Der Kirchheimer Segelflugzeugbauer Schempp-Hirth hat den 250. Arcus ausgeliefert. Auch der Duo Discus hat jüngst eine Rekordmarke übersprungen: 700 Stück fliegen heute in aller Welt. … weiter

GAMA Quartals-Report Plus bei Kolbenmotormuster und Business-Jets

16.08.2017 - Gemischte Ergebnisse gab es für die Hersteller der Allgemeinen Luftfahrt im ersten Halbjahr 2017. Mit einem Wert von neun Milliarden US Dollar wurden von Januar bis Juni 995 Flugzeuge ausgeliefert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 08/2017

aerokurier
08/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Faszination: Die besten Fotos aus sechs Jahrzehnten Fliegen
- Zukunft der General Aviation: Elektroflug und Urban Mobility
- Wahre Legenden: Zehn Fluggeräte der Superlative
- Praxis: Überleben auf hoher See
- Pilot Report: Piper M350 im Test

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

Be a pilot