18.02.2014
aerokurier

Am 12./13. Juli 2014Jena-Schöngleina lädt zum Cessna-Treffen

Wer kennt sie nicht: Die zwei- und viersitzigen Cessnas sind zum Synonym für Propellerflugzeuge geworden. Der Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina lädt zum Treffen der populären Einmots ein.

Cessna Skyhawk Einmot bei der Landung

Cessna-Flugzeuge kennt wohl jeder. Jena-Schöngleina lädt im Juli zu einem Treffen der populären Einmots ein. © Foto und Copyright: Cessna Aircraft  

 

Am Wochenende 12./13. Juli lädt der Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina (EDBJ) alle Halter, Piloten und Freunde von Cessna-Flugzeugen zu einem Treffen ein. Zur Begründung heißt es, dass man nach längerer Recherche festgestellt habe, dass es so ein Treffen für das meist geflogene Flugzeug der Allgemeinen Luftfahrt in dieser Art in der jüngeren Vergangenheit nicht gegeben habe. Cessna sei gerade in der breiten Öffentlichkeit ein Synonym für Flugzeuge der Allgemeinen Luftfahrt mit zwei bis vier Sitzen. Fast jeder Pilot, ob mit PPL, CPL oder ATPL, hatte in seiner fliegerischen Laufbahn mit einer „Cessna“ zu tun oder fliegt sie heute noch mit Begeisterung. Piloten anderer Flugzeugtypen sind ebenfalls willkommen.

Den Gästen wird einiges geboten: So wird es am Platz die berühmte originale Thüringer Rostbratwurst geben, typische Thüringer Küche im Restaurant „Fliegerhorst“ und köstliches Köstritzer Pils. Ein Shuttle nach Jena zum Besuch der Stadt oder zur exklusiv für das Cessna-Treffen bei Carl Zeiss durchgeführten Ganzkuppelprojektion ist genauso vorgesehen wie eine Großleinwand, auf der die Spiele der Fußball-WM gezeigt werden. Der Abend wird mit Livemusik ausklingen.

Kontakt. Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina, Flugplatz 1, 07646 Schöngleina; Tel.:036428 40669; www.edbj.de.




Weitere interessante Inhalte
Gelungene Premiere GyroJENA Fly-in

07.10.2017 - Ein Fly-in speziell für Tragschrauber – damit bot Schöngleina eine echte Premiere. Hersteller warteten mit Weltneuheiten auf, und auch das Programm ließ keine Langeweile aufkommen. … weiter

Porträt Carlo Schmid: Weltumrunder und Visionär

05.07.2017 - Carlo Schmid erfüllte sich einen Kindheitstraum, als er in einer Cessna 210 die Welt umrundete. Heute hilft er ambitionierten jungen Menschen bei der Realisierung von innovativen Ideen. … weiter

Förderprogramm Dritte Saison für Top Hawk

15.05.2017 - Das Top-Hawk-Programm von Textron Aviation wächst weiter: Der amerikanische Konzern stellt fünf Flugschulen an Universitäten eine Skyhawk zur Verfügung. Ziel des Projekts ist es, den Nachwuchs für die … weiter

Ganz nah dran iTakeoff-Flugsimulationszentrum Kastellaun

07.02.2017 - Hauptberuflich betreibt Heiko Stemmler das Burgstadt-Hotel in Kastellaun, in dem der Hobbypilot zwei professionelle Flugsimulatoren aufgebaut hat. … weiter

Avionikupgrade Textron setzt auf das G1000 NXi

04.01.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller gab heute bekannt, das jüngst vorgestellte Garmin G1000 NXi in zahlreichen Cessna- und Beechcraft-Modellen einzusetzen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 10/2017

aerokurier
10/2017
27.09.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Piper M600: Die neue Turboprop im Test
- CoAX 2D: Was kann der Koaxial-Heli?
- Praxis: Sicher fahren mit Flugzeug-Trailer
- Twin Shark: Attacke aus Tschechien

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt