14.05.2013
aerokurier

Donauwörth: Segway-Spaß für Piloten

Der Flugplatz Donauwörth-Genderkingen hält Piloten mit zwei Segway-Rollern am Boden mobil.

Segway Doanuwörth

Fly & drive mal anders: In Donauwörth können Piloten Segway-Roller mieten. Foto: privat  

 

Crews, die in Donauwörth-Genderkingen (EDMQ) landen, können ab sofort die Umgebung des in Bayern gelegenen Flugplatzes auf Segway-Rollern erkunden. Mit rund vier Stunden Reichweite sind Ziele bis nach Donauwörth erreichbar.

Der Fahrer steuert den elektrisch angetriebene Stehroller allein durch Gewichtsverlagerung. Der erforderliche Strom wird am Flugplatz durch eine im vergangenen Jahr in Betrieb genommene Photovoltaikanlage produziert. 

Die ersten beiden Stunden kosten jeweils 18 Euro, drei Stunden kosten 45 Euro und jede weitere Stunde kostet zehn Euro. Reservierung und Kontakt unter edmq.de. Ein Führerschein ist erforderlich.



Weitere interessante Inhalte
Senkrechtstartendes Elektroflugzeug Lilium Jet hebt erstmals ab

21.04.2017 - Ein unbemannter Prototyp des zweisitzigen Elektroflugzeugs startete im April zum unbemannten Erstflug. Die Entwickler von Lilium planen bereits eine größere Version. … weiter

Young Pilot Award Zum Nulltarif ins Cockpit

19.04.2017 - Um den Nachwuchs fürs Fliegen zu begeistern, haben die Flugplatzbetriebsgesellschaft Atlas Airfield GmbH Ganderkesee und die Flugschule AAG Flight Academy den Young Pilot Award ins Leben gerufen. Das … weiter

Austro Engine verlängert Wartungsintervall AE330 für 1800 Stunden zugelassen

16.04.2017 - Zwei Jahre nach der Markteinführung hat Austro Engine den Überholungszeitraum des 180 PS starken AE330 auf 1800 Stunden erweitert. … weiter

Synergien nutzen Stemme und Remos schließen sich zusammen

12.04.2017 - Paukenschlag in der Flugzeugindustrie: Nach drei Jahren Kooperation schließen sich Stemme und Remos zusammen und firmieren künftig gemeinsam unter dem Dach der Stemme AG. Profitieren sollen davon vor … weiter

Erweiterte Aufgaben Atlas Air Service wird Service Center für Legacy 450/500

12.04.2017 - Embraer Executive Jets hat Atlas Air Service zum autorisierten Service Center für seine Midsize-Jets Legacy 450/500 ernannt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App