22.02.2010
aerokurier

Flugplatz GanderkeseeAirShampoo jetzt auch mit Luxusauto-Verkauf am Flugplatz Ganderkesee

AirShampoo hat sein Angebot auf dem Flugplatz Ganderkesee bei Bremen erweitert. Auf 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche entstand hier bereits einer der größten Verkaufsplätze der General Aviation in Europa, jetzt können Interessenten hier auch Luxusautos erstehen.

Interessierte Käufer können zur Besichtigung sogar mit dem Flugzeug abgeholt werden, teilte AirShampoo mit.

Die große Halle auf dem Flugplatz Ganderkesee bei Bremen ist bereits seit längerem Heimat des AirShampoo Aerodromes. Auf 4.000 Quadratmetern stehen hier Flugzeuge der General Aviation zum Verkauf. Nun werden von CarShampoo an dieser Stelle auch Limousinen und Sportwagen angeboten.

Rolf Hilchner, Geschäftsführer der verantwortlichen Ashampoo Air & Car Services GmbH & Co. KG: "Alle im Aerodrome ausgestellten Wagen lassen sich online begutachten, es ist aber auch möglich, sich die Ausstellungsstücke vor Ort anzusehen. Wir bieten gegen Gebühr sogar einen Abholdienst per Flugzeug an, sodass interessierte Kunden kein Problem mit der Anreise haben. Natürlich kann jeder Kaufinteressent auch mit seinem eigenen Flugzeug anreisen."



Weitere interessante Inhalte
Flugplätze Nahtlose Weiterreise nach der Landung

22.03.2016 - Nahtloses Reisen von Haustür zu Haustür ist auch für Piloten der Allgemeinen Luftfahrt kein Problem, aber nur, wenn der Trip gut vorbereitet ist. … weiter

RunwayMap als Ergänzung zur Flugplanung App für entdeckungsfreudige Piloten

25.04.2017 - Die RunwayMap bündelt Informationen und soll Piloten bei der Flugplanung Arbeit abnehmen. Daniel Saxer, selbst als Privatpilot in Österreich unterwegs, möchte Gleichgesinnte damit inspirieren, neue … weiter

Kitty Hawk Flyer Erstflug dank prominenter Unterstützung

25.04.2017 - Unter dem Synonym "fliegendes Auto" sollen kleine Luftfahrzeuge den Individualverkehr revolutionieren. Elektrisch angetrieben, einfach zu bedienen und sicher sollen sie sein. Diese Maxime verfolgt … weiter

Senkrechtstartendes Elektroflugzeug Lilium Jet hebt erstmals ab

21.04.2017 - Ein unbemannter Prototyp des zweisitzigen Elektroflugzeugs startete im April zum unbemannten Erstflug. Die Entwickler von Lilium planen bereits eine größere Version. … weiter

Young Pilot Award Zum Nulltarif ins Cockpit

19.04.2017 - Um den Nachwuchs fürs Fliegen zu begeistern, haben die Flugplatzbetriebsgesellschaft Atlas Airfield GmbH Ganderkesee und die Flugschule AAG Flight Academy den Young Pilot Award ins Leben gerufen. Das … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App