22.02.2010
aerokurier

Flugplatz GanderkeseeAirShampoo jetzt auch mit Luxusauto-Verkauf am Flugplatz Ganderkesee

AirShampoo hat sein Angebot auf dem Flugplatz Ganderkesee bei Bremen erweitert. Auf 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche entstand hier bereits einer der größten Verkaufsplätze der General Aviation in Europa, jetzt können Interessenten hier auch Luxusautos erstehen.

Interessierte Käufer können zur Besichtigung sogar mit dem Flugzeug abgeholt werden, teilte AirShampoo mit.

Die große Halle auf dem Flugplatz Ganderkesee bei Bremen ist bereits seit längerem Heimat des AirShampoo Aerodromes. Auf 4.000 Quadratmetern stehen hier Flugzeuge der General Aviation zum Verkauf. Nun werden von CarShampoo an dieser Stelle auch Limousinen und Sportwagen angeboten.

Rolf Hilchner, Geschäftsführer der verantwortlichen Ashampoo Air & Car Services GmbH & Co. KG: "Alle im Aerodrome ausgestellten Wagen lassen sich online begutachten, es ist aber auch möglich, sich die Ausstellungsstücke vor Ort anzusehen. Wir bieten gegen Gebühr sogar einen Abholdienst per Flugzeug an, sodass interessierte Kunden kein Problem mit der Anreise haben. Natürlich kann jeder Kaufinteressent auch mit seinem eigenen Flugzeug anreisen."



Weitere interessante Inhalte
Flugplätze Nahtlose Weiterreise nach der Landung

22.03.2016 - Nahtloses Reisen von Haustür zu Haustür ist auch für Piloten der Allgemeinen Luftfahrt kein Problem, aber nur, wenn der Trip gut vorbereitet ist. … weiter

Segelflug Deutsche Klassenrekorde purzeln

23.06.2017 - Angemeldet auf direktem Weg von der Hahnweide bis südlich Prag und zurück - mit dieser Leistung knacken Felix Ruof und sein Co Andreas Lutz gleich zwei Deutsche Klassenrekorde. Jana Lehmen kann von … weiter

NfL 1-1052-17 Flugbeschränkungsgebiet über Düsseldorf

22.06.2017 - Am 1. und 2. Juli ist das „ED-R Tonhalle Düsseldorf“ aktiv. Alle Sichtflüge, die durch das Flugbeschränkungsgebiet führen, müssen bei der Düsseldorfer Polizei angemeldet werden. … weiter

VFR Pilot Info der DFS Richtig Handeln in einer Luftnotlage

22.06.2017 - Piloten sollten keine falsche Scheu zeigen und sich in einer Notlage von der Deutschen Flugsicherung (DFS) helfen lassen. Das stellt die DFS in der neuen VFR Pilot Info klar und räumt zugleich mit … weiter

Kooperation DLR und Embraer vereinbaren Zusammenarbeit

22.06.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben ein Abkommen über die Vertiefung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Bereich Luftfahrt … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App