27.06.2013
aerokurier

Air Magdeburg 2014 abgesagt

Die Veranstalter haben die Air Magdeburg, die für den Juni 2014 auf dem City-Flughafen Magdeburg geplant war, abgesagt. Für 2016 schließen sie nicht aus, dass die Veranstaltung wieder aufgelegt wird.

Air Magdeburg 2010 Übersicht

Die Air Magdeburg wird 2014 nicht stattfinden. Foto und Copyright: © MVGM  

 

Mit der Dichte der in Deutschland laufenden Flugschauen begründet Hartmuth Schreiber, der Geschäftsführer des Veranstalters MVGM GmbH, die heute erfolgte Absage der Air Magdeburg im kommenden Jahr. Schreiber: „Viele Aussteller sind nicht bereit oder in der Lage, an mehreren Standorten pro Jahr ihre Flugzeuge und Dienstleistungen zu präsentieren.“

„Die alle zwei Jahre laufende AIR MAGDEBURG hat in der Branche einen guten Ruf als unkomplizierte Flugmesse zum Anfassen und Mitmachen, vor allem durch die nur hier vorhandene Möglichkeit slotfreier Demoflüge“, sagt Stefanie Hesse, Projektleiterin der Air Magdeburg. Deshalb halte die MVGM an einer Option für eine Messe im Jahr 2016 fest. Bis dahin wollen die Veranstalter den Markt sondieren. „Wir beobachten, wo wir langfristig neue Schwerpunkte setzen, und wie wir ein nachhaltiges Konzept realisieren können“, sagte Hesse.

Dazu könnten nach Angaben der MVGM neben einer noch konsequenteren Ausrichtung auf den Bereich der Very Light Aircraft, Ultraleichtflugzeuge und Tragschrauber auch die Organisation von Fliegertreffen auf der Messe und die Schaffung neuer Erlebnisbereiche gehören.



Weitere interessante Inhalte
Flottenupgrade Trainingsflugzeuge für die European Flight Academy

19.08.2017 - Die European Flight Academy hat mit Diamond Aircraft einen Vertrag über den Kauf von fünf DA42-VI Multi-Engine-Trainingsflugzeugen mit der Option auf weitere fünf DA42s unterschrieben. Die … weiter

Erfolgsstory 250. Arcus ausgeliefert

18.08.2017 - Der Kirchheimer Segelflugzeugbauer Schempp-Hirth hat den 250. Arcus ausgeliefert. Auch der Duo Discus hat jüngst eine Rekordmarke übersprungen: 700 Stück fliegen heute in aller Welt. … weiter

GAMA Quartals-Report Plus bei Kolbenmotormuster und Business-Jets

16.08.2017 - Gemischte Ergebnisse gab es für die Hersteller der Allgemeinen Luftfahrt im ersten Halbjahr 2017. Mit einem Wert von neun Milliarden US Dollar wurden von Januar bis Juni 995 Flugzeuge ausgeliefert. … weiter

Fliegendes Museum Besucherrekord an den Do-Days

16.08.2017 - Bereits zum achten Mal veranstaltete das Dornier Museum die Do-Days am Bodensee. Eine überdurchschnittlich große Ausstellung historischer Flugzeuge begeisterte die 10576 Besucher. … weiter

Musterwechsel in Österreich ARA Flugrettung bekommt H145

15.08.2017 - Ab April 2018 ist die ARA Flugrettung die Erste in Österreich, die den modernen Hubschraubertyp nutzt. Die in Reutte (Tirol) und Fresach(Kärnten) stationierten H145 sollen vielfältiger einsetzbar sein … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 08/2017

aerokurier
08/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Faszination: Die besten Fotos aus sechs Jahrzehnten Fliegen
- Zukunft der General Aviation: Elektroflug und Urban Mobility
- Wahre Legenden: Zehn Fluggeräte der Superlative
- Praxis: Überleben auf hoher See
- Pilot Report: Piper M350 im Test

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

Be a pilot