03.05.2013
aerokurier

Eilmeldung: Gastflüge jetzt wieder möglich!

Die Flugtagsaison ist für viele Vereine nun doch gerettet! Das Bundesverkehrsministerium hat den Landesluftfahrtbehörden mitgeteilt, dass Privatpiloten wieder Gäste gegen Beteiligung der Flugkosten mitnehmen dürfen.

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) hat gestern in einem Schreiben an die Landesluftfahrtbehörden erklärt, dass Piloten mit einer Privatpilotenlizenz wieder Gäste mitnehmen dürfen. Die Regelung gilt ab jetzt bis zu einer endgültigen Klärung durch die EU-Kommission. PPL-Piloten dürfen nun wieder folgende Flüge durchführen:

* Mitflüge gegen Selbstkosten innerhalb von Vereinen,

* Mitflüge bei gleichgerichteten Interessen im Sinn einer Fahr-/Fluggemeinschaft,

* Mitflüge unter Verwandten und engen Bekannten,

* Absetzflüge von Fallschirmspringern, sofern diese nicht im Rahmen eines gewerblichen Unternehmens angeboten werden und

* Schleppflüge zum Start eines Segelflugzeugs.

Es ist ein Verdienst der beiden Verbände Deutscher Aero Club (DAeC) und AOPA Germany, dass diese neue Regelung so schnell auf den Weg gebracht wurde. Sie haben intensiv mit dem BMVBS zusammengearbeitet, um eine schnelle Lösung zu erreichen. Michael Erb, Geschäftsführer der AOPA Germany, sagte im Gespräch mit dem aerokurier: "Wir hatten schon im Vorfeld davor gewarnt und sind froh, dass jetzt schnell eine vorläufige Regelung gefunden worden ist." Thomas Diener, der Generalsekretär des Deutschen Aero Clubs sagte: "Das BMVBS hatte in den Gesprächen mit dem DAeC das existenziell wichtigste Anliegen der Vereine ernst genommen und Unterstützung zugesagt. Besten Dank!"



Weitere interessante Inhalte
Kein Kunstflug Gurtsysteme mit SCHROTH Drehverschlüssen

08.02.2017 - Für Gurtsysteme bestimmter Partnummern hat die Firma Schroth jetzt den Einsatz im Kunstflug ausgeschlossen. Die Gurtschlösser können sich beim Akroeinsatz in Motor- wie Segelflugzeugen laut … weiter

Großeinkauf Patria kauft DA40 NG und DA42-VI

06.02.2017 - Die finnische Fliegerakademie Patria kauft fünf Trainingsflugzeuge und zwei Flugsimulatoren des österreichischen Herstellers Diamond Aircraft und erweitert damit seine bestehende Flotte. … weiter

Sonaca Aircraft Sonaca 200 in den Belastungstests

03.02.2017 - Bei Sonaca Aircraft in Belgien laufen die statischen Belastungstests der ersten am Standort Gosselies gefertigten Sonaca 200. Der Zweisitzer in Metallbauweise ist als Trainer und Reiseflugzeug … weiter

MT-Propeller Zwei neue STC erhalten

02.02.2017 - Die Luftfahrtbehörden FAA und EASA zertifizieren zwei Modelle des Attinger Luftschraubenexperten MT-Propeller. Ab sofort sind Upgrades für die Muster GippsAero GA8 und Cessna T303 erhältlich. … weiter

Weltumrundung Erste afghanische Pilotin auf großer Tour

01.02.2017 - Die Afghanin Shaesta Waiz will mit diesem Flug Frauen auf der ganzen Welt inspirieren, Karrieren in der Luftfahrt zu verfolgen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App