03.05.2013
aerokurier

Eilmeldung: Gastflüge jetzt wieder möglich!

Die Flugtagsaison ist für viele Vereine nun doch gerettet! Das Bundesverkehrsministerium hat den Landesluftfahrtbehörden mitgeteilt, dass Privatpiloten wieder Gäste gegen Beteiligung der Flugkosten mitnehmen dürfen.

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) hat gestern in einem Schreiben an die Landesluftfahrtbehörden erklärt, dass Piloten mit einer Privatpilotenlizenz wieder Gäste mitnehmen dürfen. Die Regelung gilt ab jetzt bis zu einer endgültigen Klärung durch die EU-Kommission. PPL-Piloten dürfen nun wieder folgende Flüge durchführen:

* Mitflüge gegen Selbstkosten innerhalb von Vereinen,

* Mitflüge bei gleichgerichteten Interessen im Sinn einer Fahr-/Fluggemeinschaft,

* Mitflüge unter Verwandten und engen Bekannten,

* Absetzflüge von Fallschirmspringern, sofern diese nicht im Rahmen eines gewerblichen Unternehmens angeboten werden und

* Schleppflüge zum Start eines Segelflugzeugs.

Es ist ein Verdienst der beiden Verbände Deutscher Aero Club (DAeC) und AOPA Germany, dass diese neue Regelung so schnell auf den Weg gebracht wurde. Sie haben intensiv mit dem BMVBS zusammengearbeitet, um eine schnelle Lösung zu erreichen. Michael Erb, Geschäftsführer der AOPA Germany, sagte im Gespräch mit dem aerokurier: "Wir hatten schon im Vorfeld davor gewarnt und sind froh, dass jetzt schnell eine vorläufige Regelung gefunden worden ist." Thomas Diener, der Generalsekretär des Deutschen Aero Clubs sagte: "Das BMVBS hatte in den Gesprächen mit dem DAeC das existenziell wichtigste Anliegen der Vereine ernst genommen und Unterstützung zugesagt. Besten Dank!"



Weitere interessante Inhalte
Großauftrag Piper verkauft 50 Archer nach China

12.01.2017 - Piper Aircraft hat von seinem chinesischen Vertragshändler China Air Shuttle eine Bestellung über 50 Archer erhalten. Abnehmer der Maschinen werden Flugschulen und Dienstleistungsunternehmen in der … weiter

Modellpflege für 2017 Cirrus präsentiert G6

04.01.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller sorgte erst kürzlich mit der Erstauslieferung des SF50-Jets für Furore. Nun legt Cirrus nach und schickt die sechste Generation seiner SR-Modelle ins Rennen. … weiter

Avionikupgrade Textron setzt auf das G1000 NXi

04.01.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller gab heute bekannt, das jüngst vorgestellte Garmin G1000 NXi in zahlreichen Cessna- und Beechcraft-Modellen einzusetzen. … weiter

Garmin bringt das G1000 NXi Integrated Flight Deck der neuen Generation

03.01.2017 - Garmin präsentiert, kaum hat das neue Jahr begonnen, das erste Neuheiten-Highlight. Für das beliebte Glascockpit G1000 gibt es mit dem G1000 NXi einen Nachfolger. Damit geht jetzt vieles drahtlos. … weiter

Einheizer aus Tirol Neue Enteisungs-Technologie

29.12.2016 - Wer rund ums Jahr auch längere Stre­­cken fliegt, weiß: Eisansatz ist ein ernstes Thema, und das nicht nur in der Verkehrs­fliegerei. Ein neues Enteisungsverfahren drängt nun auf den Markt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App