22.01.2015
aerokurier

Piccard und Borschberg teilen ihre Flugroute mitDie geplante Weltreise der Solar Impulse 2

Bei einer Pressekonferenz in Abu Dhabi haben Betrand Piccard und André Borschberg die Reiseroute für die Solar Impulse 2 bekanntgegeben. Ausschließlich mit Nutzung von Sonnenenergie werden sie 35000 km fliegen.

Solar Impulse Abu Dhabi Ausladung

Das erfahrene Bodenteam von Solar Impulse sorgt für den schonenden Transport der Einzelteile aus dem Rumpf der 747 von Cargolux. Foto und Copyright: Solar Impulse  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Die Flugroute für die Solar Impulse 2, das erste Flugzeug, das nur mit Sonnenenergie rund um die Erde fliegen wird, steht. Ihre Gründer und Piloten Bertrand Piccard und André Borschberg gaben die Strecke in Abu Dhabi, Hauptstadt der VAE, jetzt bekannt. Dort befindet sich Solar impulse 2 derzeit auch schon, und von dort soll die große Reise Ende Februar/Anfang März (je nach Wetterbedingungen) starten.

Die zwölf geplanten Stopps auf der 35000-km-Strecke sind Muscat, Oman, Ahmedabad und Varanasi in indien, Mandalay in Myanmar, Chogqing und Nanjing in China. Bei der Querung des Pazifiks überfliegt Solar Impulse 2 Hawaii, trifft später auf die Westküste der USA und landet in Phönix, im US-Bundessaat Arizona. Der nächste Zwischenstopp im Mittleren Westen der USA ist noch offen, er richtet sich nach den Wetterbedingungen auf der Reise. Dritter Stopp in den USA ist der Flughafen JFK in New York, wo die Solar Impulse bereits bei ihrer US-Reise im Jahr 2014 gelandet war.


WEITER ZU SEITE 2: Die Rückkehr wird ab Ende Juli 2015 erwartet

1 | 2 |     


Weitere interessante Inhalte
New York - Sevilla Bertrand Piccard erfliegt Solar-Rekorde

27.06.2016 - Für den Flug mit der Solar Impulse 2 am 23. Juni von New York ,USA, nach Sevilla, Spanien, hat Betrand Piccard drei neue Weltrekorde beim Weltluftsportverband FAI angemeldet. … weiter

Solar Impulse 2 landet in New York Die Solar Impulse 2 beendet erfolgreich ihre US-Durchquerung

13.06.2016 - Mit dem Umkreisen der Freiheitsstatue kommt die 14. Etappe, gestartet am Lehigh Valley International Airport, Pennsylvania zu ihrem Ende. Das nächste Ziel ist aber noch unklar. … weiter

SolarImpulse stellt sein neues Flugzeug vor SI2 soll um die Welt fliegen

13.03.2014 - Nur mit Sonnenenergie um die Welt fliegen. Die schweizerische Firma SolarImpulse, geführt von den beiden Piloten Bertrand Piccard und Andre Borschberg, steht kurz vor der Verwirklichung des Traums. … weiter

Solar Impulse Erstflug Die Solar Impulse fliegt!

03.12.2009 - Das schweizerische Projekt des Sonnenkraftflugzeugs Solar Impulse hat in Dübendorf einen wichtigen Meilenstein hinter sich gebracht: Am 3. Dezember hob es zum Erstflug ab. … weiter

Solar Impulse Testprogramm Solar Impulse geht in Kürze in den Flugtest

22.10.2009 - Nächste Schritte beim Projekt Solar Impulse: Der Prototyp des Solarflugzeuges geht in Kürze in den Flugtest. Zuvor stehen Bodenversuche mit der Solar Impulse auf dem Programm. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App