26.01.2016
aerokurier

Pilot Careers LiveDie Expo für die Pilotenausbildung in Frankfurt

Interesse an einem Platz im Airliner Cockpit vorne links? Am 5. März informieren Experten in Frankfurt bei der größte Fachmesse Europas für Pilotenausbildung, der Pilot Careers Live.

Jetprop MT

Interesse an einem Platz in einem professionellen Cockpit. Pilot Careers Live informiert. Foto und Copyright: Gerhard Marzinzik  

 

Der Expo‐Manager des Ausrichters Seager Events Ltd. Darran Ward: „Wir bieten die ideale Plattform für jeden, der sich mit dem Gedanken trägt, Verkehrsflugzeugführer zu werden."

Auf der Expo kann der erste Schritt in eine professionelle Karriere als Pilot unternommen werden. Im Hilton Frankfurt liefern rund 20 nationale und internationale Flugschulen für Berufs‐ und Verkehrspiloten alle wichtigen Informationen zur Ausbildung und zum Abheben. Weitere Aussteller, wie die Vereinigung Cockpit e.V., stellen ebenfalls ihr Fachwissen zur Verfügung.

Die eintägige Messe gilt als gute Gelegenheit, direkt mit zahlreichen Experten zu sprechen. So lassen sich die Ausbildungsvoraussetzungen, der Trainingsplan, die Kosten und die Möglichkeiten zu einem parallelen Hochschulstudium recherchieren und besprechen; auch für ehemalige Militärpiloten, die in die zivile Luftfahrt wechseln wollen, und für kommerzielle Hubschrauber‐Piloten‐Anwärter. Insider erläutern, nach welchen Kriterien Fluggesellschaften ihre neuen Copiloten und Kapitäne auswählen.

Pilot Careers Live wird von Seager Events Ltd organisiert und findet im Hilton Frankfurt in der Hochstraße 4 am Samstag, 5. März, von 10 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Der Eintritt beträgt zwölf Euro, Schüler bis 17 Jahre erhalten den ermäßigten Preis von sieben Euro.

Weitere Informationen und Online‐Buchung unter der Website von pilotcareernews.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Erfolgsjahr 2016 Embraer zieht positive Bilanz

16.01.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller erreichte im vergangenen Jahr mit 225 fertiggestellten Jets das höchste Auslieferungsvolumen der letzten sechs Jahre. … weiter

RUAG Aviation Für Wartung der Gulfstream G550 freigegeben

13.01.2017 - RUAG Aviation hat von der FAA eine erweiterte Zulassung erhalten, die ihr die Durchführung von sämtlichen Wartungsarbeiten an der Gulfstream G550 am Standort Oberpfaffenhofen bei München gestattet. … weiter

Atlas Air Service US-Zulassung von FAA erhalten

11.01.2017 - Atlas Air Service ist von der US-amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA als Reparaturbetrieb zugelassen worden. Damit sind nun Wartungen, Reparaturen und Inspektionen für N-registrierte Flugzeuge … weiter

Klassenbester Aero-Dienst erhält Auszeichnung

21.12.2016 - Das Nürnberger Luftfahrtunternehmen ist offizielles Service-Center von Bombardier und wurde kürzlich zum zweiten Mal in Folge mit dem begehrten „Bombardier Business Aircraft Excellence Award” geehrt. … weiter

Cirrus Erster SF50 ausgeliefert

20.12.2016 - Im Rahmen einer großen Feier und im Beisammensein von 800 Gästen übergab der amerikanische Hersteller den ersten Vision Jet seinem neuen Besitzer. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App