17.11.2011
aerokurier

cessna Skycatcher PreiserhöhungCessna Skycatcher: Ab 2012 wird´s teuer

Cessna hat den Preis für die Skycatcher heraufgesetzt: Rund 150000 Dollar verlangt der Hersteller für das LSA ab 2012.<br />

Cessna Skycatcher frontal im Flug

 

 

Unschöne Neuigkeit für alle Cessna-Kunden, die eine Skycatcher bestellt, aber noch nicht erhalten haben: Wenn das LSA nach dem 1. Januar nächsten Jahres ausgeliefert wird, sind 149900 Dollar dafür zu zahlen. Bei der Vorstellung des Flugzeugs 2006 hatte Cessna einen Preis von 109500 Dollar genannt. Cessna begründet den Aufschlag mit einer erweiterten Serienausstattung und verlängerten Garantie. Demnach werden sieben Ausstattungsoptionen ab 2012 zur Serienausstattung gehören, darunter ein GDU-375-Multifunktionsdisplay, ein PM3000-Intercom und ein EGT-Sensor. Die Garantiezeit für die Zelle und die Avionik wird zwei Jahre betragen.
Cessna bietet an, eine begrenzte Zahl von Flugzeugen noch dieses Jahr und zu dem alten Preis auszuliefern. Wer dabei nicht zum Zuge kommt, hat auf jeden Fall den höheren Preis zu zahlen, unabhängig davon, wann er die Bestellung abgegeben hat. Auch im kommenden Jahr wird Cessna das in China produzierte Flugzeug nur in begrenzter Zahl liefern können.
Für Unruhe unter den Inhabern von Bestellungen sorgt der Umstand, das die geleistete Vorauszahlung („deposit“) von 5000 Dollar, die vielfach schon vor Jahren gezahlt wurde, diesen Kunden keinerlei Vorteil bringt. Stattdessen werden sie aufgefordert, den gleichen Preis zu zahlen wie ein Kunde des Jahres 2012.
Die Einführung des Modells 162 verlief nicht unproblematisch. Zwei Prototypen sind während der Erprobung verlorenen gegangen, Cessna hat später als angekündigt mit der Auslieferung begonnen. Diese erfolgte dann zunächst sehr schleppend. Die Flugzeuge werden in China gebaut und dann in die USA verschifft, wo sie endmontiert werden. Ende 2009 lagen über 1000 Bestellungen für das neue Light Sport Aircraft (LSA) vor.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App