15.07.2013
aerokurier

BA Swallow BA Swallow: Klemm-Derivat fliegt wieder

Ein seltener Klassiker ist in England wieder in die Luft gegangen: Eine British Aircraft Swallow, Kennzeichen G-AFGD, fliegt nach ihrem Wiederaufbau seit dem 6. Juni am Flugplatz Shobdon nahe Hereford.

BA Swallow

Die BA Swallow fliegt nach einer Restaurierung wieder. Seit 2001 war der Oldtimer stillgelegt. Foto: Geoff Jones  

 

Unser Fotograf und Autor Geoffrey Jones erwischte den seltenen Oldtimer bei seinem dritten und bislang längsten Flug Anfang Juli. Pilot Dave Edwards erreichte während der 20 Minuten in der Luft eine Höhe von immerhin 1200 ft über dem Flugplatz von Shobdon. Um den Pobjoy, einen kleinen Siebenzylinder-Sternmotor, nicht über Gebühr zu strapazieren, beschränkte Dave Edwards die Drehzahl auf 2500 U/min, was in 65 kts Reisegeschwindigkeit resultierte. Noch beim zweiten Flug hatten Motor und Abgasanlage Probleme bereitet.

Das Flugzeug wurde 1938 gebaut und flog vor dem Krieg unter anderem beim Cardiff Aeroplane Club in Pengam Moors, Cardiff. Es wechselte mehrfach den Besitzer, bevor es 2001 stillgelegt wurde. Erst im Sommer 2013 startete es nach einer umfangreichen Restaurierung in ein zweites Leben. Der Motor, so wird vermutet, dürfte älter als das Flugzeug sein. Die Swallow ist einst in England auf Basis der Klemm 25 entstanden.

Dave Edwards beschreibt die Swallow als angenehmes Flugzeug. „Allerdings erfordert die Landung ein wenig Geschick. Es ist wichtig, sie mit ihren 13 Metern Spannweite gerade zu halten, um Bodenkontakt der Flügelspitzen zu verhindern.“

Mehr zum Thema:
Geoff Jones/pat


Weitere interessante Inhalte
Trainings-Einheit Quax: Ausmotten in Bienenfarm

29.06.2017 - Wenn die Saison losgeht, erwachen auch die Oldtimer der Quaxe aus dem Winterschlaf. Dann geht es zum Ausmotten auf den Flugplatz Bienenfarm nahe Berlin. Zum Trainieren – und zum Feiern. … weiter

Historische Luftaufnahmen Fotoausstellung "Chinaflug"

15.06.2017 - Der Flugpionier Wulf-Diether Graf zu Castell-Rüdenhausen flog ab 1933 in Asien und nahm auf seinen Reisen großartige Fotografien auf. Diese werden ab Anfang Juli in einer Ausstellung in Nürnberg zu … weiter

90. Jubiläum Lindberghs Alleinflug über den Atlantik

21.05.2017 - Am 21. Mai 1927 landete Charles Lindbergh mit der Spirit of St. Louis auf dem Pariser Flugplatz Le Bourget, nachdem er am Vortag von New York aus gestartet war. Lindbergh ging damit in die Geschichte … weiter

Breitling DC-3 Weltumrundung Around the World

14.12.2016 - Die bekannte DC-3, HB-IRJ, wird von März bis September 2017 in mehreren Etappen einmal um die Welt fliegen: eine beeindruckende Leistung für dieses legendäre, von Breitling unterstützte und bereits 77 … weiter

Fliegerärztin mit Berufspilotenlizenz The Flying Doctress

04.08.2016 - Fliegerärztinnen dürfte es einige geben, solche mit Berufspilotenlizenz dagegen weniger. Wer dazu aber noch eine Antonow steuert, ist ganz gewiss eine Ausnahme. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 08/2017

aerokurier
08/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Faszination: Die besten Fotos aus sechs Jahrzehnten Fliegen
- Zukunft der General Aviation: Elektroflug und Urban Mobility
- Wahre Legenden: Zehn Fluggeräte der Superlative
- Praxis: Überleben auf hoher See
- Pilot Report: Piper M350 im Test

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

Be a pilot