13.11.2014
aerokurier

"Best of What`s New Award" für technische InnonvationAirbus E-Fan erhält internationale Auszeichnung

Das vollelektrische Flugzeug E-Fan von Airbus erhielt jetzt eine hohe Auszeichnung. Die weltweit größte Wissenenschafts- und Technikzeitschrift "Popular Science" zeichnete das Elekroflugzeug mit dem "Best of What`s New Award 2014" in der Kategorie Luft- und Raumfahrt aus.

airbus-e-fan-e-aircraft day

Der E-Fan von Airbus erhielt eine der höchsten internationalen Auszeichnungen in der Kategorie Luft- und Raumfahrt. Foto und Copyright: Airbus Group  

 

Auf der Suche nach dem 100 wichtigsten technischen Innovationen des Jahres 2014  hat die Jury tausende von Produkten begutachtet und sich schließlich im Bereich Luft- und Raumfahrt für den Schulungszweisitzer E-Fan entschieden. Das Elektro-/Hybridflugzeug, entwickelt bei der Airbus Group, feierte am 25. April 2014 im französischen Bordeaux seinen Erstflug. Es fliegt erheblich lärmreduziert und emissionsfrei ohne Ausstoß von schädlichem Kohlendioxyd und hat inzwischen mehr als 60 Testflüge absolviert.

"Popular Science zeichnet Innovationen aus, die überraschen und begeistern, und solche, die sich positiv auf unsere Gegenwart auswirken, und unsere Sicht auf das lenken, was in der Zukunft machbar ist," erklärt Chefredakteur Cliff Ransom. "Der Best of What`s New Award ist die höchste Auszeichnung der Zeitschrift und jede einzelne der 100 Innovationen, die aus tausenden von Bewerbungen ausgewählt wurden, stellt eine Revolution auf ihrem Gebiet dar." Mit 6,8 Millionen Lesern monatlich ist Popular Science die weltweit grüßte Wissenschafts- und Technikzeitschrift; sie wird in den USA verlegt.

Der Preis für den E-Fan ist bereits der zweite im Jahr 2014. Auf dem AirVenture im August in Oshkosh erhielt das Flugzeug den Preis der Personal Aircraft Design Academy (PADA). Der PADA wird jährlich von der Comparative Aircraft Flight Efficiency (CAFE) Foundation an die weltbesten Konstrukteure und Ingenieure von Privatflugzeugen verliehen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
rst


Weitere interessante Inhalte
Airbus E-Fan gegen Cri-Cri Elektro-Rennen über dem Kanal

14.03.2016 - E-Flugzeuge nähern sich der Alltagstauglichkeit. Anfang Juli 2015 flogen gleich zwei Elektroflugzeuge über den Ärmelkanal. Ein drittes wurde durch die Intervention des Motorenherstellers quasi in … weiter

Airbus EC135 T2+ Rettungshelikopter jetzt mit modernster Avionik

22.02.2016 - Nach zwölf Jahren wieder auf dem Stand der Technik: Der Rettungshelikopters Airbus EC135 T2+ des Genfer Universitätsspitals verfügt nach einer Modernisierungsmaßnahme über zwei hochmoderne … weiter

Segler für Rekordhöhen Airbus Perlan 2 startet zum Erstflug

23.09.2015 - Perlan 2, das weltweit erste Segelflugzeug, das bis an den Rand des Weltraums vordringen soll, hat heute in Redmond seinen Erstflug erfolgreich absolviert. … weiter

Bereit für Brasiliens Öl- und Gasindustrie H175 gibt Gastspiel in Rio de Janeiro

10.06.2015 - Der neue Super-Medium-Helikopter H175 von Airbus Helicopters absolviert eine Demotour in Brasilien. Dort will er seine Vielseitigkeit für den Offshore-Bereich vor den Küsten des südamerikanischen … weiter

Paris Air Show 2015 Airbus zeigt E-Fan im Serienstandard

28.05.2015 - Die Airbus Group hat angekündigt, ein Exemplar des Elektroflugzeugs E-Fan auf der Paris Air Show zu zeigen. Das Flugzeug soll dem Serienstandard entsprechen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App