20.04.2012
aerokurier

AERO 2012: Garmin jetzt mit Jeppesen-KartenAERO 2012: Jeppesen-Karten für Garmin-Geräte

Garmin International hat auf der AERO in Friedrichshafen bekanntgegeben, dass auf den GPS-Geräten aera 795/796 ab sofort auch Jeppesen VFR Terminal Charts genutzt werden können.<br />

„Europäische Piloten haben Garmin gebeten, Wege zu finden, Informationen darzustellen, die das Situationsbewusstsein beim Fliegen verbessern. Mit den neuen elektronischen Karten profitieren Piloten nicht nur, weil das Cockpit nun aufgeräumter ist, sondern auch weil sie nun sofort Karteninformationen verfügbar haben, die ihnen helfen, schnell richtige Entscheidungen zu treffen“, sagte Carl Wolf, Verkaufsvorstand bei Garmin für Luftfahrtprodukte. Die VFR Terminal Charts von Jeppesen umfassen 2200 Flugplätze in 29 europäischen Ländern und sind ab sofort für die Nutzung auf den Garmin-GPS-Empfängern aera 795/796 verfügbar. Nutzer dieser Garmin-Empfänger können die Karten online über Garmin ChartView laden. Jeppesen bietet die Karten für 199 US-Dollar an. Bis zum 31. August dieses Jahres können Piloten die Kartenupdates zu einem Sonderpreis im Abonnement erhalten.

Eine weitere Neuheit von Garmin ist die europäische Version des Rollinformationssystem „SafeTaxi“, das 500 Flugplätze in 15 Ländern umfasst. Es läuft auf den neuen GTN 650/750- und den G3X-Einbaugeräten. Garmin erwartet die Zulassung der EASA für die SafeTaxi-Funktionalität für das G500, G500H, G600, G1000, G1000H, G900X, G950 und GMX200 innerhalb der nächsten Wochen.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App