15.01.2008
aerokurier

Red Bull Porto 2007600.000 Zuschauer beim Air Race in Porto

Rund 600.000 Zuschauer waren beim 8. Rennen der laufenden Red Bull Air Race World Series in Porto/Portugal zugegen, das der Brite Steve Jones mit einem Vorsprung von 0,38 Sekunden gewann.

Red Bull_01

 

 

Er verwies mit diesem Erfolg den im Gesamtklassement Führenden Mike Mangold auf den zweiten Platz. Das Rennen fand über den Fluss Douro statt, dessen historische Uferbebauung eine einzigartige Kulisse bot. Dicht gedrängt standen die Zuschauer auf der Uferstraße und auf den Balkonen der Häuser.

Die Rennpiloten mussten insgesamt 17 Gates durchfliegen. Jones gelang dies als Schnellstem. Er benötigte im Finale lediglich 1:10 Minuten. In der diesjährigen Rennserie stehen noch zwei Rennen aus: Eines in San Diego, USA und eines in Perth in Australien.

Nach dem Rennen in Porto sieht das Gesamtklassement folgendermaßen aus:


PilotTeam/NationalitätFlugzeugPunkte1.Mike MangoldCobra/USAEdge 540412.Paul BonhommeMatador/UKEdge 540393.Peter BesenyeiRed Bull/HUNEdge 540304.Kirby ChamblissRed Bull/USAEdge 540225.Steve JonesMatador/UKEdge 540146.Alejandro MacleanMediterranean/ESEdge 540137.Hannes ArchCobra/AEdge 54038.Frank VersteeghLobo/NLEdge 54039.Nigel LambBreitling/UKMX2110.Michael GoulianDragon Racing/USAEdge 540111.Nicolas IvanoffMediterranean/FRAExtra 300SR112.Sergey RakhmaninDragon Racing/RUSEdge 540013.Klaus SchrodtLobo/DExtra 300S0






  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 08/2017

aerokurier
08/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Faszination: Die besten Fotos aus sechs Jahrzehnten Fliegen
- Zukunft der General Aviation: Elektroflug und Urban Mobility
- Wahre Legenden: Zehn Fluggeräte der Superlative
- Praxis: Überleben auf hoher See
- Pilot Report: Piper M350 im Test

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

Be a pilot