23.05.2016
aerokurier

EBACE in GenfTextron Aviation baut “PC-12-Killer”

Auf der EBACE hat Textron Aviation einige weitere Details des neuen Turboprop-Modells bekannt gegeben, das wie ein Klon der PC-12 aussieht.

Cessna Single Turboprop

Textron Aviation entwickelt ein Turboprop-Modell, dass die Pilatus PC-12 schlagen soll (Foto: Textron Aviation).  

 

“Wir werden die PC-12 in jeder Kategorie schlagen”, versprach Firmenchef Scott Earnest. Der neue Single Engine Turboprop bietet eine Höchstgeschwindigkeit von 285 kts und eine Reichweite von 1600 NM. Die Kabine ist 5,11 m lang und 1,6 m breit. Sie hat wie die PC-12 eine Tür vorn und eine Frachttür hinten. Bis zu acht Passagiere haben Platz. Als Zuladung nennt Cessna 500 Kilogramm bei vollen Tanks.

Angetrieben wird das neue Muster, das erst auf der Airventure in Oshkosh im Sommer einen Namen erhalten wird, von einer neuen Wellenturbine (ATP = Advanced Turboprop), die GE Aviation derzeit in Europa entwickelt. Das erste Modell einer ganzen Triebwerksfamilie muss in dem neuen Flugzeug 1250 shp leisten. Es wird im vierten Quartal 2017 erstmals laufen.

Für seinen Turboprop peilt Cessna einen Erstflug im Jahr 2018 an. Bestellungen sind bereits möglich, und laut Hersteller liegen auch Verträge vor.



Weitere interessante Inhalte
Ganz nah dran iTakeoff-Flugsimulationszentrum Kastellaun

07.02.2017 - Hauptberuflich betreibt Heiko Stemmler das Burgstadt-Hotel in Kastellaun, in dem der Hobbypilot zwei professionelle Flugsimulatoren aufgebaut hat. … weiter

Cessna Citation 45. Jubiläum der Erstauslieferung

31.01.2017 - In den letzten 45 Jahren wurden tausende Flugzeuge verkauft, die ihren Namen von der US-amerikanischen Rennpferd-Legende Citation erhielten. Die aktuellen Modelle zählen heute zu den bekanntesten … weiter

FAA gibt grünes Licht MT-Propeller für Cessna 208 Supervan

18.01.2017 - Mit dem neuen Fünf-Blatt-Modell MTV-27 verspricht der Attinger Propeller-Experte mehr Power, weniger Lärm und niedrigere Wartungskosten. … weiter

Atlas Air Service US-Zulassung von FAA erhalten

11.01.2017 - Atlas Air Service ist von der US-amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA als Reparaturbetrieb zugelassen worden. Damit sind nun Wartungen, Reparaturen und Inspektionen für N-registrierte Flugzeuge … weiter

MEBAA 2016 Textron in Dubai

05.12.2016 - Der amerikanische Konzern wird vom 6. bis 8. Dezember im Rahmen der MEBAA 2016 in Dubai neben Cessna Grand Caravan EX und Beechcraft King Air 350i auch die Cessna Citation Latitude ausstellen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App