02.03.2016
aerokurier

Line Maintenance Zehn Jahre Aero Dienst Wien

Die Wartungsstation von Aero Dienst in Wien feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Das Leistungsspektrum soll weiter ausgebaut werden.

Aero Dienst Wien Techniker

Zwei Techniker des Aero Dienst an einem Flugzeug am Flughafen Wien. Foto und Copyright: Aero Dienst  

 

2006 wurde das Wartungs- und Servicecenter am Flughafen in Wien gegründet, um den dort operierenden Betreibern von Learjets die Betreuung ihrer Flugzeuge anbieten zu können. Der Standort wuchs in den kommenden Jahren mit der Betreuung von ausgefallenen Flugzeugen und der Durchführung von Service- und Wartungsaufgaben. Heute sind nach Firmenangaben fünf lizenzierte Techniker für die Außenstation des Nürnberger Unternehmens tätig und führen Servicearbeiten an Flugzeugen von Bombardier und Dassault durch. "Wir sind sehr stolz, innerhalb von nur zehn Jahren eine Line Station in Wien etabliert zu haben", sagt Stationsleiter Christian Weigl.

Aero Dienst plant, in diesem Jahr mit einen eigenen Batterie- und Reifenshop am Flughafen Wien sein Angebot auszubauen.

Das 1958 gegründete Unternehmen ist sowohl in der Wartung als auch im Betrieb von Geschäftsflugzeugen tätig. So führt Aero-Dienst mit einem Teil seiner Flotte von zwölf Flugzeugen Ambulanzflüge unter anderem für den ADAC durch. Ein weiterer Geschäftszweig ist der An- und Verkauf von Flugzeugen.



Weitere interessante Inhalte
Dassaults künftiges Flaggschiff Falcon 8X zugelassen

29.06.2016 - Dassaults neues Flaggschiff Falcon 8X wurde von der EASA zertifiziert. Die Auslieferung soll im vierten Quartal beginnen. … weiter

Dassault Falcon 8X schließt Flugerprobung ab

24.05.2016 - Dassaults neues Flagschiff, die Falcon 8X steht kurz vor der Zulassung. Die operationelle Erprobung während einer Tour um die Welt sei sehr zufriedenstellend verlaufen. … weiter

EBACE 2016 Flexjet verdoppelt Bestellungen für Bombardier Challenger 350

23.05.2016 - Bombardier gab in Genf bekannt, dass ein jüngst noch ohne Namensnennung gebuchter Auftrag für 20 Challenger 350 im Wert von 354 Millionen US-Dollar von Flexjet stammt. … weiter

Indienststellung im Sommer geplant Falcon 8X beginnt letzte Tests

30.03.2016 - Dassaults neues Flagschiff, die Falcon 8X, hat den Großteil ihrer Flugerprobung abgeschlossen. … weiter

Auslieferungen im EASA-Raum beginnen 2016 Challenger 650 erhält EASA-Zulassung

10.03.2016 - Die Challenger 650 hat ihre Musterzulassung durch die europäischen Behörden erhalten. Kunden sollen den Businessjet noch in diesem Jahr in Empfang nehmen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 08/2016

aerokurier
08/2016
27.07.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Trainingslager Flying Bulls
- Maule M-7-235C
- Mooney M10
- Stearmans in Bienenfarm
- Drohnen im Aufwind
- Schweden-Reise
- Euroglide 2016

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App