07.08.2012
aerokurier

NBAA hat 9000 MitgliederNBAA überschreitet Marke von 9.000 Mitgliedern

Der amerikanische Verband für Geschäftsluftfahrt, NBAA, ist die größte und einflussreichste Vereinigung für die Business Aviation. Die Mitgliederzahl übertrifft jetzt die Marke von 9000 Firmen.

NBAA 2009 Citation-Leitwerke

Cessna verzichtete auf der NBAA 2009 auf einen Stand in der Halle und brachte stattdessen die gesamte Citation-Familie und mehr nach Orlando. Foto und Copyright: © Paul Kaps/Words and Wings  

 

Wenn es international um Themen aus der Business Aviation geht, kommt niemand an der amerikanischen National Business Aviation Association (NBAA) vorbei. Die mächtige und einflussreiche Organisation veranstaltet nicht nur jährlich die wichtigste Messe für dieses Branchensegment in den USA (NBAA), sondern mit ihren Ablegern EBACE, LABACE und ABACE auch die wichtigsten Messen für die Geschäftsluftfahrt in Europa, Asien und Lateinamerika. Obwohl sich die NBAA vornehmlich als nationale amerikanische Vereinigung sieht, hat sie auch international viele Mitglieder, die damit die Lobbyarbeit des Verbandes unterstützen.

Jetzt ist die Zahl der NBAA-Mitglieder auf über 9.000 gestiegen. Dabei ist sie gerade in den letzten Jahren mit Wachstumsraten von bis zu 25 Prozent trotz Krise stark gewachsen. 1947 wurde die NBAA mit 19 Mitgliedern gegründet.



Weitere interessante Inhalte
Gulfstream G650 und G650ER Zulassung für China erhalten

21.02.2017 - Die Zertifizierung wurde vom chinesischen Ministerium für Zivilluftfahrt erteilt, womit in Kürze die Registrierung der beiden Muster möglich sein wird. … weiter

Stratos 714 Auftritte in Oshkosh und auf der NBAA

20.02.2017 - Der Very-Light-Privatjet Stratos 714 wird auf den beiden wichtigsten US-amerikanischen Luftfahrtveranstaltungen 2017 zu sehen sein. Damit sollen nicht nur Kunden der Business-Aviation und der … weiter

BAe 146 25 Jahre WDL Aviation — erfolgreich mit der „Jumbolino“

20.02.2017 - Business Aviation ist ein schwieriges Geschäft. Das gilt erst recht im Bereich Wet-Lease. Die Firma WDL-Aviation bewegt sich seit einem Vierteljahrhundert erfolgreich in diesem Segment. Teil ihres … weiter

Streit um Subventionen Muss Kanada bei der WTO antreten?

09.02.2017 - Embraer befürwortet Brasiliens Petition, Bombardiers Unterstützung durch die kanadische Regierung von der Welthandelsorganisation (WTO) in Genf prüfen zu lassen. … weiter

Zwei auf einen Streich Heavy-Maintenance-Check und neue Kabine

03.02.2017 - Im Rahmen einer 192-Monats-Inspektion einer Bombardier Challenger CL604 gelang es Ruag Aviation, in nur zehn Wochen auch eine komplette Neugestaltung der Kabine vorzunehmen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App