17.09.2013
aerokurier

FBO von Jet Aviation in Zürich Jet Aviation Zürich eröffnet neues FBO-Gebäude

Jet Aviation Zürich ist mit ihrem FBO in ein neu gebautes Gebäude neben dem bestehenden General Aviation Center am Flughafen Zürich umgezogen.

Jet Aviation FBO Zurich Lobby

Die neu gestaltete Lobby des FBO von Jet Aviation am Flughafen Zürich. Foto und Copyright: Jet Aviation  

 

Der zu General Dynamics gehörende Business-Aviation-Dienstleister Jet Aviation hat am Flughafen Zürich einen neuen FBO eröffnet. Die neue Einrichtung ist in einem neu errichteten Gebäude neben dem bestehenden General Aviation Center Zürich untergebracht. Der neue, größere Jet Aviation Zurich FBO hat einen separaten Eingang mit einem neu gestalteten Empfangsbereich und einer Kunden-Lounge, die im neuen Jet-Aviation-Branding gestaltet worden ist. Dieses neue Corporate Design wurde in diesem Jahr mit der Eröffnung des neu gestalteten FBO am Flughafen Genf erstmalig vorgestellt.

"Wir sind sehr erfreut über die Verbesserungen unseres FBO in Zürich, die die Qualität unserer Handling-Dienstleistungen und unseres erfahrenen Personals unterstützen," sagte Monica Beusch, die General Managerin von Jet Aviation Zürich und Leiterin der FBO-Services in der Region Afrika, Mittlerer Osten und Asien. Sie sagte: "Unser Ziel ist es, unseren Kunden ein positives Erlebnis zu vermitteln, indem wir ihre Bedürfnisse erahnen und ihnen den größtmöglichen Komfort bieten."

In einem nächsten Schritt wird der FBO eine Erweiterung seiner Crew Lounge erfahren, die auch einen Ruheraum ("snooze room") umfasst. Dieser Schritt soll im November abgeschlossen sein.

Jet Aviation Zürich bietet FBO, Handling und Tankservice am Flughafen Zürich an. Die Firma bietet als einzige Location am Flughafen Avgas an.

Jet Aviation beschäftigt weltweit rund 4500 Mitarbeiter, die in über 20 Standorten statioiniert sind. Die Flugzeugmanagement- und Chartertöchter von Jet Aviation betreiben zusammen eine Flotte von über 250 Geschäftsreiseflugzeugen.



Weitere interessante Inhalte
Erweiterte Aufgaben Atlas Air Service wird Service Center für Legacy 450/500

12.04.2017 - Embraer Executive Jets hat Atlas Air Service zum autorisierten Service Center für seine Midsize-Jets Legacy 450/500 ernannt. … weiter

JetSupport Zweigstelle eröffnet

10.04.2017 - Das holländische Unternehmen gab heute die Eröffnung einer neuen Niederlassung am Lelystad Airport bekannt. Sie soll das erhöhte Aufkommen am Hauptstandort des Unternehmens in Amsterdam entlasten. … weiter

Vision Jet und G6-Upgrade AERO 2017: Cirrus blickt optimistisch in die Zukunft

06.04.2017 - Der Vision Jet und das G6-Upgrade der SR-Reihe standen im Mittelpunkt der Pressekonferenz von Cirrus. Für den Jet rechnet der US-amerikanische Flugzeughersteller mit einer großen Nachfrage, weshalb … weiter

Business Jets Erster Phenom 100EV ausgeliefert

04.04.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller übergab vor kurzem die erste Maschine an einen US-Kunden. Das EV-Modell ist eine verbesserte Ausführung der Phenom 100 E. … weiter

Flugzeugausstatter expandiert F/LIST übernimmt OHS Aviation Services

04.04.2017 - Der neue Eigentümer kommt aus Österreich und hat bekannt gegeben, alle 31 Mitarbeiter von OHS zu übernehmen und dessen Standorte beizubehalten. OHS Aviation Services heißt ab sofort F. List Germany … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App