17.09.2013
aerokurier

FBO von Jet Aviation in Zürich Jet Aviation Zürich eröffnet neues FBO-Gebäude

Jet Aviation Zürich ist mit ihrem FBO in ein neu gebautes Gebäude neben dem bestehenden General Aviation Center am Flughafen Zürich umgezogen.

Jet Aviation FBO Zurich Lobby

Die neu gestaltete Lobby des FBO von Jet Aviation am Flughafen Zürich. Foto und Copyright: Jet Aviation  

 

Der zu General Dynamics gehörende Business-Aviation-Dienstleister Jet Aviation hat am Flughafen Zürich einen neuen FBO eröffnet. Die neue Einrichtung ist in einem neu errichteten Gebäude neben dem bestehenden General Aviation Center Zürich untergebracht. Der neue, größere Jet Aviation Zurich FBO hat einen separaten Eingang mit einem neu gestalteten Empfangsbereich und einer Kunden-Lounge, die im neuen Jet-Aviation-Branding gestaltet worden ist. Dieses neue Corporate Design wurde in diesem Jahr mit der Eröffnung des neu gestalteten FBO am Flughafen Genf erstmalig vorgestellt.

"Wir sind sehr erfreut über die Verbesserungen unseres FBO in Zürich, die die Qualität unserer Handling-Dienstleistungen und unseres erfahrenen Personals unterstützen," sagte Monica Beusch, die General Managerin von Jet Aviation Zürich und Leiterin der FBO-Services in der Region Afrika, Mittlerer Osten und Asien. Sie sagte: "Unser Ziel ist es, unseren Kunden ein positives Erlebnis zu vermitteln, indem wir ihre Bedürfnisse erahnen und ihnen den größtmöglichen Komfort bieten."

In einem nächsten Schritt wird der FBO eine Erweiterung seiner Crew Lounge erfahren, die auch einen Ruheraum ("snooze room") umfasst. Dieser Schritt soll im November abgeschlossen sein.

Jet Aviation Zürich bietet FBO, Handling und Tankservice am Flughafen Zürich an. Die Firma bietet als einzige Location am Flughafen Avgas an.

Jet Aviation beschäftigt weltweit rund 4500 Mitarbeiter, die in über 20 Standorten statioiniert sind. Die Flugzeugmanagement- und Chartertöchter von Jet Aviation betreiben zusammen eine Flotte von über 250 Geschäftsreiseflugzeugen.



Weitere interessante Inhalte
Erfolgsjahr 2016 Embraer zieht positive Bilanz

16.01.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller erreichte im vergangenen Jahr mit 225 fertiggestellten Jets das höchste Auslieferungsvolumen der letzten sechs Jahre. … weiter

RUAG Aviation Für Wartung der Gulfstream G550 freigegeben

13.01.2017 - RUAG Aviation hat von der FAA eine erweiterte Zulassung erhalten, die ihr die Durchführung von sämtlichen Wartungsarbeiten an der Gulfstream G550 am Standort Oberpfaffenhofen bei München gestattet. … weiter

Atlas Air Service US-Zulassung von FAA erhalten

11.01.2017 - Atlas Air Service ist von der US-amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA als Reparaturbetrieb zugelassen worden. Damit sind nun Wartungen, Reparaturen und Inspektionen für N-registrierte Flugzeuge … weiter

Klassenbester Aero-Dienst erhält Auszeichnung

21.12.2016 - Das Nürnberger Luftfahrtunternehmen ist offizielles Service-Center von Bombardier und wurde kürzlich zum zweiten Mal in Folge mit dem begehrten „Bombardier Business Aircraft Excellence Award” geehrt. … weiter

Cirrus Erster SF50 ausgeliefert

20.12.2016 - Im Rahmen einer großen Feier und im Beisammensein von 800 Gästen übergab der amerikanische Hersteller den ersten Vision Jet seinem neuen Besitzer. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App