28.06.2013
aero.de

FAI überprüft Ausbildungshistorien ihrer Global-Piloten

Der Bedarfsflugdienst FAI rent-a-jet überprüft nach dem Skandal um BD700-Type-Ratings bei der Flugschule IKON die Ausbildung seiner Piloten.

FAI Group Nürnberg

FAI Hangar in Nürnberg. Foto und Copyright: FAI rent-a-jet AG  

 

FAI betreibt mit drei in Nürnberg stationierten Global Express eine der größten Einzelflotten dieses Typs in Deutschland.

"Da die Sicherheit des Flugbetriebs bei uns immer an erster Stelle steht, haben wir sofort gehandelt: Wir überprüfen die Ausbildungen sämtlicher auf Global Express eingesetzter Piloten nochmals in Zusammenarbeit mit dem LBA", antwortete FAI Vorstandsmitglied Nico Lange am Freitag auf eine Email von aero.de.

"Zusätzlich werden wir diese Piloten solange nicht für weitere Umläufe einplanen, bis wir nicht vom LBA eine ausdrückliche Freigabe für den Einsatz jedes Einzelnen erhalten haben", sagte Lange. FAI habe von den Unregelmäßigkeiten bei IKON erst aus den Medien erfahren.

Das LBA hatte IKON in der vergangenen Woche überraschend die Ausbildungserlaubnis entzogen. An der Flugschule sollen in mindestens vier Fällen Type Ratings für die Bombardier Global vergeben worden sein, obwohl hierfür vorgeschriebene Ausbildungs- und Prüfungsleistungen gar nicht oder nur teilweise erbracht wurden.

Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Gulfstream Aerospace G500 und G600 bieten mehr Reichweite

12.10.2017 - Im Rahmen der NBAA Convention in Las Vegas gab Gulfstream Aerospace bekannt, dass seine neuen Lngstreckjets G500 und G600 noch mehr Reichweite bieten als ursprünglich versprochen. … weiter

Midsize-Jet Cessna liefert 100. Citation Latitude

11.10.2017 - Textron Aviation gab auf der NBAA Convention in Las Vegas bekannt, dass diese Woche die 100. Citation Latitude an NetJets ausgeliefert wird. … weiter

Neues Problem mit dem Silvercrest Weitere Verzögerung bei der Falcon 5X

10.10.2017 - Auf der NBAA Convention in Las Vegas musste Dassault Aviation eine weitere Verzögerung des Lieferbeginns der Falcon 5X ankündigen. Grund sind einmal mehr Probleme mit dem Silvercrest-Triebwerk von … weiter

NBAA Convention in Las Vegas Embraer zeigt verbesserte Phenom 300E

10.10.2017 - Embraer präsentiert in Las Vegas seinen Bestseller Phenom 300 in der neuen E-Version mit Änderungen in der Kabine. … weiter

Pilatus Super Versatile Jet PC-24 steht kurz vor der Zertifizierung

06.10.2017 - Bereits im Dezember rechnet Pilatus damit, das Typenzertifikat der europäischen und der US-amerikanischen Luftfahrbehörde für die PC-24 zu erhalten. Einen Blick auf den zweiten Prototypen, die P02, … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 10/2017

aerokurier
10/2017
27.09.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Piper M600: Die neue Turboprop im Test
- CoAX 2D: Was kann der Koaxial-Heli?
- Praxis: Sicher fahren mit Flugzeug-Trailer
- Twin Shark: Attacke aus Tschechien

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt