21.05.2013
aerokurier

EBACE: Jet Aviation vergrößert Management-Flotte um 23 JetsEBACE: Jet Aviations Flotte wächst um 23 Flugzeuge

Das Management und das Verchartern von Flugzeugen im Kundenauftrag gehört zum umfangreichen Dienstleistungsangebot von Jet Aviation in der Geschäftsluftfahrt. Das Unternehmen hat seit Januar 23 neue Flugzeuge in seine Flotte aufgenommen.

Nicht jeder Kunde, der einen Business Jet kauft, will ihn auch selbst betreiben. Dafür gibt es spezialisierte Unternehmen, wie die Jet Aviation, eine Tochtergesellschaft des General-Dynamics-Konzern. Auf der Ebace in Genf gab Jet Aviation bekannt, dass die von ihr gemanagte Flugzeugflotte seit Januar 2013 um 23 Flugzeuge auf über 250 gewachsen ist. Sieben der zusätzlichen Flugzeuge betreibt Jet Aviation in Europa im Kundenauftrag.

In Europa gehören zu den Neuzugängen unter anderem eine Falcon 900EX, die in Genf stationiert ist, während in den Vereinigten Staaten von Amerika unter anderem ein Bombardier Global 5000 sowie ein Challenger 604 in die Flotte aufgenommen worden sind. Alle Flugzeuge stehen für Chartereinsätze zur Verfügung.

Jet Aviation hat fast 4500 Mitarbeiter, die an 22 Flughäfen auf der ganzen Welt Flugzeugbetreibern eine ganze Bandbreite an Service-, Wartungs- und Überholungsdiensleistungen anbieten.



Weitere interessante Inhalte
Erweiterte Aufgaben Atlas Air Service wird Service Center für Legacy 450/500

12.04.2017 - Embraer Executive Jets hat Atlas Air Service zum autorisierten Service Center für seine Midsize-Jets Legacy 450/500 ernannt. … weiter

JetSupport Zweigstelle eröffnet

10.04.2017 - Das holländische Unternehmen gab heute die Eröffnung einer neuen Niederlassung am Lelystad Airport bekannt. Sie soll das erhöhte Aufkommen am Hauptstandort des Unternehmens in Amsterdam entlasten. … weiter

Vision Jet und G6-Upgrade AERO 2017: Cirrus blickt optimistisch in die Zukunft

06.04.2017 - Der Vision Jet und das G6-Upgrade der SR-Reihe standen im Mittelpunkt der Pressekonferenz von Cirrus. Für den Jet rechnet der US-amerikanische Flugzeughersteller mit einer großen Nachfrage, weshalb … weiter

Business Jets Erster Phenom 100EV ausgeliefert

04.04.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller übergab vor kurzem die erste Maschine an einen US-Kunden. Das EV-Modell ist eine verbesserte Ausführung der Phenom 100 E. … weiter

Flugzeugausstatter expandiert F/LIST übernimmt OHS Aviation Services

04.04.2017 - Der neue Eigentümer kommt aus Österreich und hat bekannt gegeben, alle 31 Mitarbeiter von OHS zu übernehmen und dessen Standorte beizubehalten. OHS Aviation Services heißt ab sofort F. List Germany … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App