14.04.2009
aerokurier

Aero Dienst LearjetAero-Dienst Nürnberg übernimmt neuen Learjet 45

Der Aero-Dienst Nürnberg hat einen neuen Learjet 45 in seine Flotte übernommen. Wie das Unternehmen mitteilte, wächst damit der Bestand auf 12 Flugzeuge.

Neuer Learjet 45 Aero-Diensr

Zuwachs in der Flotte - der neue Learjet 45 beim Aero-Dienst Nürnberg (C) Foto: Aero-Dienst Nürnberg  

 

Der neue Learjet 45 wurde Ende März nach Nürnberg überführt und ist bereits im Einsatz. Das Flugzeug bietet Platz für bis zu acht Fluggäste und zwei Piloten. Die Kabine ist mit Sitzen in Clubbestuhlung ausgestattet.

Das Flugzeug ist unter anderem für das Anflugverfahren Steep Approach zugelassen, was die häufig gewünschte Bedienung des zentral gelegenen London City Airports ermöglicht, teilte eine Firmensprecherin mit.

„Unsere Qualität und Zuverlässigkeit machen sich gerade in wirtschaftlich turbulenten Zeiten besonders bezahlt“, sagt Martin Bauer, Geschäftsführer von Aero-Dienst. „Unsere Auftraggeber schätzen uns als verlässlichen Anbieter und Partner im Geschäftsreisesektor, während unsere guten und langen Kundenbeziehungen eine stabile Basis für unser Handeln darstellen.“

Aero-Dienst präsentiert sich auch in diesem Jahr vom 12. bis 14. Mai auf der Geschäftsluftfahrtmesse EBACE in Genf. Am Stand 775 werden die vier Geschäftsbereiche Maintenance, Operations, Sales und Aircraft Management vorgestellt, wobei der diesjährige Fokus auf dem Thema Aircraft Management liegen wird.



Weitere interessante Inhalte
Klassenbester Aero-Dienst erhält Auszeichnung

21.12.2016 - Das Nürnberger Luftfahrtunternehmen ist offizielles Service-Center von Bombardier und wurde kürzlich zum zweiten Mal in Folge mit dem begehrten „Bombardier Business Aircraft Excellence Award” geehrt. … weiter

Flottenerneuerung Luxembourg Air Rescue erhält weiteren LearJet 45XR

16.12.2016 - Anfang Dezember landete das neue Ambulanzflugzeug der Luxembourg Air Rescue (LAR), mit der Kennung LX-RSQ, auf dem Flughafen Findel. Es ersetzt einen kürzlich verkauften LearJet 35A, womit die LAR … weiter

Neues Geschäftsmodell Bombardier setzt auf Direktvertrieb

18.01.2016 - Bombardier baut den Vertrieb um: Der Hersteller wird seine Flugzeuge künftig nicht mehr über Partner verkaufen sondern direkt an die Endkunden. … weiter

Business-Jets Learjet - Performance hat einen Namen

14.06.2015 - Am 7.Oktober 1963 ist der Learjet 23 erstmals geflogen. Der Name Learjet ist zum Synonym geworden für schöne, schnelle, spurtstarke Business-Jets. … weiter

Jubiläum der DRF Luftrettung 40 Jahre DRF Luftrettung

14.06.2013 - Mit einem Festakt und der Ehrung von Siegfried und Ute Steiger, den Gründern der DRF (Björn-Steiger-Stiftung) beging die DRF Luftrettung am Flugplatz Karlsruhe/Baden-Baden am 13. Juni ihr 40-jähriges … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App