10.07.2015
aerokurier

Gulfstream mit 1312 StundenZu verkaufen: Die erste G650

Die erste G650, die Gulfstream ausgeliefert hat, steht zum Verkauf. Im Dezember 2012 hatte der Erstbesitzer das Flugzeug übernommen. Angeboten wird es mit 1312 Flugstunden.

Gulfstream G650

Die erste ausgelieferte Gulfstream G650 wird als Gebrauchtflugzeug angeboten. © Foto und Copyright: Gulfstream  

 

Ende Dezember 2012 hat Gulfstream mit der Auslieferung des neuen Langstreckenmodells G650 begonnen. Zwei Flugzeuge hat Gulfstream bis Jahresende an ihre neuen Eigentümer übergeben. Die erste G650 mit der Seriennummer MSN 6007 nahm das US-Unternehmen Wynn Resorts in Empfang, die zweite G650 ging an Exon Mobil.

Die MSN 6007 wird nun als Gebrauchtflugzeug angeboten. Vermittler ist die auf gebrauchte Jets spezialisierte Firma The Jet Business mit Hauptsitz in London. Angepriesen wird das Flugzeug als die "derzeit einzige G650ER auf dem Markt". 

Gulfstream hatte 2014 ein Modifikationspaket für das Treibstoffsystem auf den Markt gebracht,  das aus einer G650 eine G650ER macht. Derart umgerüstete Flugzeuge haben eine größere Reichweite. Die Modifikation kostet etwa zwei Millionen Dollar. 

Den Angaben von The Jet Business zufolge hat die Gulfstream eine Gesamtflugzeit von 1312 Stunden bei 605 Flügen. Ihre Heimatbasis war bisher Las Vegas. Sie ist US-registriert und verfügt über 14 Sitze. Die Bilder auf der Internetseite von The Jet Business zeigen eine geschmackvolle Inneneinrichtung in hellen Farbtönen. Außen ist das Flugzeug perlweiß mit einer schwarzen Unterseite.

Wynn Resorts ist die Erstbesitzerin der G650. Das Unternehmen betreibt einige hochpreisige Hotels und Spielcasinos. Ein Preis wird für die G650 nicht genannt. Gebrauchte G650 werden nur selten angeboten. Sie erzielen immer wieder Preise, die über dem Neupreis liegen. Die hohen Preise für gebrauchte G650 haben mit den langen Lieferzeiten für Neuflugzeuge zu tun. 



Weitere interessante Inhalte
Standort Erfurt HAITEC erhält Line-Maintenance-Zertifikat für G650

24.06.2015 - HAITEC Aircraft Maintenance GmbH hat die Zulassung erhalten, Part-145 Line Maintenance an der Gulfstream G650 durchzuführen. … weiter

Denis O´Brien verkauft seine Gulfstream Eine G650 für 68 Millionen Dollar

22.06.2015 - Der irische Milliardär Denis O´Brien will sich von seiner Gulfstream G650 trennen. Er hatte den Business Jet vor zwei Jahren neu gekauft. … weiter

Spendenaktion Prediger bittet Gemeinde um Spenden – für eine Gulfstream G650

18.03.2015 - Der US-Prediger Creflo Dollar hat seine Gemeinde zu einer originellen Spendenaktion aufgefordert: Jedes Mitglied soll 300 Dollar für den Kauf einer Gulfstream G650 geben. Fliegen will der … weiter

Gulfstream G650 100 Käufer für das Millionen-Dollar-Flugzeug

20.11.2014 - Es ist eines der der schnellsten zivilen Flugzeuge der Welt und einer der kostspieligsten Business Jets auf dem Markt: Gulfstream hat im November die 100. G650 gebaut. … weiter

Gulfstreams Langstrecken-Modell Der erste Kunde freut sich über seine G650ER

17.11.2014 - Gulfstream hat die erste G650ER an ihren neuen Besitzer übergeben – früher, als ursprünglich geplant. Die erste G650ER-Auslieferung war eigentlich erst für 2015 vorgesehen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App