10.12.2014
aerokurier

Triebwerk für die Falcon 5XSilvercrest fliegt

Das neue Silvercrest-Triebwerk wird derzeit ausgiebig getestet. Dassault hat es für die in der Entwicklung befindliche Falcon 5X ausgewählt, Cessna für die Citation Longitude.

Snecma Triebwerk Silvercrest

Snecma rechnet mit der Zulassung des von Grund auf neu konstruierten Silvercrest-Triebwerks Ende 2015. © Foto und Copyright: MS  

 

Das neue Silvercrest-Triebwerk wird derzeit ausgiebig getestet. Der französische Hersteller Snecma verwendet dafür eine modifizierte Gulfstream II. Dassault hat das Triebwerk für die in der Entwicklung befindliche Falcon 5X ausgewählt. Es ist das erste Mal, dass Dassault eine Falcon mit einem neu konstruierten Triebwerk auf den Markt schickt. Und zum ersten Mal verwendet Dassault für eine Falcon ein französisches Triebwerk. Das SC-1D der Falcon 5X leistet 11 450 lbs/50,93 kN Schub.

Cessna hat sich ebenfalls für das Silvercrest entschieden. Der US-Hersteller will es in die Citation Longitude einbauen, die 2017 auf den Markt kommen soll. Auch für den Citation-Hersteller ist die Verwendung eines französischen Triebwerks eine Premiere. Snecma rechnet mit der Zulassung des von Grund auf neu konstruierten Triebwerks Ende 2015.



Weitere interessante Inhalte
Cessna Citation Longitude Erstflug des dritten Prototyps

18.03.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller gab den erfolgreichen Erstflug der dritten Longitude bekannt. Die Maschine steigt damit nur sechs Monate nach dem ersten Prototyp in das Flugerprobungsprogramm mit … weiter

Cessna Citation 45. Jubiläum der Erstauslieferung

31.01.2017 - In den letzten 45 Jahren wurden tausende Flugzeuge verkauft, die ihren Namen von der US-amerikanischen Rennpferd-Legende Citation erhielten. Die aktuellen Modelle zählen heute zu den bekanntesten … weiter

Neuer Business-Jet von Cessna Erfolgreicher Erstflug der Cessna Citation Longitude

11.10.2016 - Die Cessna Aircraft Company gibt den geglückten Jungfernflug der Citation Longitude bekannt. Am 8. Oktober startete der Prototyp mit den Testpiloten Ed Wenninger und Stuart Rogerson am Steuer vom … weiter

FalconEye HUD für Falcon 8X zertifiziert

30.03.2017 - Dassaults Combined Vision System verbessert die Situationswahrnemung von Piloten bei schlechter Sicht. EASA und FAA haben nun den Einsatz im Business Jet Falcon 8X freigegeben. … weiter

RUAG Aviation Drei simultane C-Checks

07.03.2017 - Der Flugzeugdienstleister hat mit drei verschiedenen Kunden Verträge für Heavy-Maintenance-Checks an Dassault-Flugzeugen abgeschlossen. Es handelt sich um eine Falcon 7X und zwei Falcon 2000. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App