15.01.2008
aerokurier

Piper fliegt mit FJ44PiperJet fliegt mit FJ44

Piper Aircraft hat das Triebwerk für den PiperJet ausgewählt. Die in Vero Beach, Florida, beheimatete Firma hat sich für das FJ44-3AP von Williams entschieden. <br />

Der Turbofan ist eine Ableitung aus dem FJ44-3A, das seine Zuverlässigkeit in mehr als 2,5 Millionen Flugstunden bewiesen hat. Piper wird das FJ44 von 3000 lbs (13,34 kN) Startschub auf 2400 lbs (10,6 kN) drosseln. Es wird von Anfang an mit einer TBO von 4000 Stunden zugelassen sein. Der einstrahlige Jet soll eine Reisegeschwindigkeit von 360 Knoten erreichen un Distanzen von bis zu 1300 Nautischen Meilen (2400 km) nonstop überbrücken. Die ersten Exemplare des PiperJets sollen nach der angstrebten Zulassung in der ersten Hälfte des Jahres 2010 an Kunden ausgeliefert werden. Als Preis nennt Piper Aircraft 2,199 Millionen Dollar.



Weitere interessante Inhalte
NBAA 2009 PiperJet mit G3000 NBAA 2009: Piper Erstkunde für das Garmin G3000

21.10.2009 - Piper Aircraft hat auf der NBAA in Orlando bekanntgegeben, dass der PiperJet mit dem brandneuen Avionikpaket G3000 von Garmin International ausgerüstet wird. … weiter

Piper entlässt 300 Mitarbeiter Piper Aircraft baut in Vero Beach 300 Stellen ab

17.02.2009 - Die Wirtschaftskrise in den USA trifft die Hersteller von General-Aviation-Flugzeugen hart. Nun muss auch Piper im Stammwerk in Florida Personal abbauen. … weiter

30.7.2008 - Piper Jet fliegt Erstflug des Piper Jet

31.07.2008 - Der PiperJet hat seinen Jungfernflug absolviert. Das einstrahlige Flugzeug hob am Firmensitz in Vero Beach ab. … weiter

Überladung Luftrecht: Vertrag oder Gefälligkeit?

29.04.2017 - Ein UL verunglückt mit zwei Personen an Bord, der Pilot stirbt. Im Rechtsstreit um Ansprüche des Mitfliegers haben Gerichte nach sieben Jahren ein Urteil gefällt. … weiter

Deutscher Aeroclub Neuer Generalsekretär vorgestellt

28.04.2017 - Hubertus von Samson-Himmelstjerna ist der neue Generalsekretär des DAeC. Am 18. April hat der 46-Jährige die Führung der Bundesgeschäftsstelle in Braunschweig übernommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App