Cessna stellt neue Citation Sovereign vor NBAA: Cessna stellt neue Sovereign-Version vor

Die Cessna Aircraft Company setzt ihr aggressiven Plan zur Erneuerung und Erweiterung ihrer Flugzeugfamilie weiter fort. Auf der NBAA in Orlando, Florida, präsentiert die Firma eine verbesserte Version der Citation Sovereign.

Cessna Citation Sovereign air-to-air

Die Cessna Citation Sovereign hat eine maximale Reisegeschwindigkeit von 484 KTAS (848 km/h). Foto und Copyright: © Cessna Aircraft  

 

Scott Ernest, der Präsident und Hauptgeschäftsführer der Cessna Aircraft Company aus Wichita, Kansas, hat auf der Geschäftsluftfahrtmesse NBAA, die heute in Orlando eröffnet worden ist, eine neue Version des zweistrahligen Business Jets Citation Sovereign präsntiert. Ernest sagte: "Wir fliegen die neue Sovereign nun seit über einem Jahr und werden die ersten Exemplare im dritten Quartal nächsten Jahr ausliefern. Das Flugzeug ist sehr gut von den Kunden angenommen worden." Bislang haben die drei ins Flugerprobungsprogramm involvierten Sovereign 850 Flugstunden gesammelt und die errechneten Daten des Flugzeugs verifiziert.

Äußerlich unterscheidet sich die neue Citation Sovereign durch Winglets von der bisherigen Version. Auch systemseitig wurden einige Neuerungen integriert. Im Cockpit finden die Piloten nun das Avionikpaket G5000 von Garmin International. Autothrottle erleichtert den Piloten nun die Arbeit. Die Reichweite der Sovereign wurde um rund 150 Nautische Meilen (222 km) gesteigert und beträgt nun "über 3.000 NM" (5.550 km), wie Scott Ernest bei der Vorstellung sagte. Angetrieben wird der Jet von zwei Pratt & Whitney Canada PW306D. Die neueste Version der Sovereign wird kürzere Start- und Landebahnen nutzen können als ihre Vorgängerin.

Mehr Infos zu:

Mehr zum Thema:

Volker K. Thomalla



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Business-Flugzeuge fliegen auf Kurs Finanzbericht 2014 von Textron Aviation

29.01.2015 - Obgleich das vierte Quartal schlechter aussah, kann Textron in seiner Aviation-Sparte mit Beechcraft, Cessna und Hawker Erfolge verbuchen. Seine Businesss Jets verkauften sich 2014 besser als im … weiter

Erfolgreiche Rettung am Schirm Cirrus-Flug endet im Pazifik

27.01.2015 - 253 Meilen nordöstlich von Maui, Hawaii, landete eine Cirrus SR22 am 26. Januar mit leeren Tanks am Fallschirm im Pazifik. Der Pilot verweilte bis zu seiner Rettung durch ein Kreuzfahrtschiff in … weiter

Cessna CitationJet: Erfolgreiche Familie Familienangelegenheiten

24.01.2015 - Cessna erinnert sich gerne an den Erstflug des CitationJets am 29. April 1991. Der Leichtjet ist enorm populär geworden und inspirierte eine erfolgreiche Flugzeugfamilie. … weiter

Citation-Übergabe Erste M2 in Europa gelandet

12.01.2015 - Atlas Air Service hat die erste europäische Citation M2 übergeben. Der Business Jet wird künftig in Baden-Württemberg zuhause sein. … weiter

Latitude-Antrieb Erste Zulassung für das PW306D1

05.01.2015 - Das PW306D1-Triebwerk von Pratt & Whitney Canada hat die Zulassung der kanadischen Verkehrsbehörde Transport Canada erhalten. Cessna hat den Antrieb für die neue Citation Latitude ausgewählt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 02/2015

aerokurier
02/2015
27.01.2015

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Comet 35iS
- Fliegen per Anhalter
- Piper PA-28 Aufbau
- Darmstadt D-43
- Business Jets 2015
- Frankreichflu
- Fliegen mit Gästen
- Innovation Award

Frage des Monats

Welches Thema hat Ihnen im aerokurier 02-2015 am besten gefallen?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App