22.10.2009
aerokurier

NBAA 2009 HondaJetNBAA 2009: HondaJet wechselt vom G1000 auf G3000

Vor einem Jahr gab HondaJet bekannt, dass das Programm des zweistrahligen Leichtjets HondaJet um ein Jahr verzögert sein würde. Nun baut der Hersteller das erste Exemplar, dass dem Serienstandard entspricht.

NBAA 2009 HondaJet

HondaJet zeigte auf der NBAA 2009 in Orlando neben einem Kabinen-Modell auch das richtige Flugzeug. Foto und Copyright: © Paul Kaps/Words and Wings  

 

Als der japanisch-amerikanische Flugzeughersteller HondaJet im Frühjahr vergangenen Jahres mitteilte, dass das Programm des HondaJets eine einjährige Verspätung verkraften müsse, tauchten Fragezeichen über die Zukunft des Programms auf. Auf der NBAA 2009 zeigt sich das Unternehmen jedoch äußerst vital und gab bekannt, dass der erste HondaJet, der dem Serienstandard enstpricht ("conforming Aircraft"), derzeit in den USA gebaut wird. Die Endmontage soll Anfang 2010 fliegen und für das Zulassungprogramm eingesetzt werden. Die FAA-Zulassung strebt HondaJet im Jahr 2011 an. Nach Unternehmensangaben liegen derzeit über 100 Bestellungen für den Jet mit der unkonventionellen Triebwerksanordnung über den Tragflächen vor.

Auf der NBAA gab HondaJet ebenfalls bekannt, dass anstelle des Avionikpaketes Garmin G100 das brandneue Garmin G3000 die Serienflugzeuge zieren wird. Das G3000 wird über die berührungsempfindlichen Bildschirme gesteuert.

Auch antriebsseitig konnte HondaJet auf der NBAA in Orlando gute Nachrichten verbreiten: In der letzten Woche hat der Triebwerkshersteller GE Honda Aero Engines das erste Exemplar des serienkonformen Turbofans HF120 zum ersten Mal auf dem Prüfstand getestet.

 



Weitere interessante Inhalte
EBACE 2016 HondaJet erhält EASA-Zulassung

24.05.2016 - Kurz vor der Messe in Genf hat Honda Aircraft die europäische Zulassung für seinen neuen Geschäftsreisejet erhalten. Neun Flugzeuge sind bisher ausgeliefert. … weiter

AERO 2016 Erster HondaJet für Europa

20.04.2016 - Im Rahmen der AERO in Friedrichshafen wurde der erste HondaJet an einen europäischen Betreiber übergeben. … weiter

FAA überreicht Zertfizierungsurkunde Der HondaJet ist zugelassen!

10.12.2015 - Seit dem Erstflug sind zwölf Jahre vergangen, nun ist das Muster zugelassen: Gestern erhielt die Honda Aircraft Company die Zulassungsurkunde der FAA für den zweistrahligen HondaJet. … weiter

Nachweisflüge für Zulasssung abgeschlossen HondaJet auf der Zielgeraden

18.11.2015 - Honda Aircraft hat auf der Branchenmesse NBAA bekanntgegeben, dass alle Nachweisflüge für die Zulassung des zweistrahligen HondaJets nun abgeschlossen sind. … weiter

HondaJet soll noch in diesem Jahr zugelassen werden EBACE: Premiere für den HondaJet

18.05.2015 - Honda Aircraft hat im Rahmen einer World Demo Tour ein Exemplar seines HondaJets nach Europa gebracht. Der zweistrahlige Leichtjets gibt auf der EBACE sein Europa-Debüt, danach kommt er unter anderem … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App