01.12.2016
aerokurier

Einstrahliger GeschäftsreisejetStratos 714 startet zum Erstflug

Stratos Aircraft hat mit der Flugerprobung seines Very Light Jet Stratos 714 begonnen. Die Vermarktung soll auf der EAA Air Venture in Oshkosh im Juli 2017 starten.

Stratos 714 Erstflug

Der Very Light Jet Stratos 714 startete am 21. November 2016 in Redmond zu seinem Erstflug (Foto: Stratos Aircraft).  

 

Wie das Unternehmen jetzt mitteilte, hob die Stratos 714 bereits am 21. November zu seinem Erstflug ab. Dieser dauerte rund zehn Minuten, wobei Testpilot Dave Morss eine Geschwindigkeit von 128 kts (235 km/h) und eine Höhe von 3.700 ft erreichte. Die Klappen blieben auf 24 Grad und das Fahrwerk ausgefahren.

Morss war mit dem Handling des Jets zufrieden und gab dem Entwicklungsteam unter Carsen Sundin nützliches Feedback.

Stratos 714 Ersflug 2

Foto und Copyright: Stratos Aircraft  

 

Der jetzt geflogene Prototyp wird von Stratos als „Proof of Concept Aircraft“ bezeichnet, um Erfahrungen mit dem Konzept zu sammeln, bevor die Tests für eine Zulassung durch die FAA formell beginnen. Der Zeitplan hängt dabei von den verfügbaren Mitteln ab. Zusätzliche Gelder werden gesucht. Vorbestellungen mit Anzahlungen nimmt Stratos momentan nicht an.

Die Stratos 714 befindet sich bereits seit 2008 in der Entwicklung. Sie ist mit vier Sitzen ausgestattet und richtet sich an Kunden, die den Jet selbst fliegen wollen. Als Antrieb dient ein Pratt & Whitney Canada JT15D-5 mit 12,9 kN Schub. Die maximale Reisegeschwindigkeit soll bei 770 km/h und die Reichweite bei 2780 Kilometern liegen.



Weitere interessante Inhalte
Ein Hauch von 911er Neue Designstudie von F.A. Porsche

23.05.2017 - Bei diesem neuartigen Konzept kooperiert das weltberühmte Designstudio aus Zell am See mit dem ebenfalls österreichischen Interieur-Spezialisten Inairvation. Die Studie wurde im Rahmen der EBACE in … weiter

Modellpflege Neues Interieur für Global 5000/6000

23.05.2017 - Bombardier gab im Rahmen der EBACE 2017 bekannt, die Modelle Global 5000 und 6000 mit einem neuem Interieur auszugestatten. Messebesucher können eines der ersten Flugzeuge mit diesem Upgrade, eine … weiter

EBACE 2017 in Genf Air Hamburg Erstkunde für Embraer Legacy 650E

22.05.2017 - Das Charterunternehmen Air Hamburg hat als erster Kunde drei Legacy 650E bestellt, die bereits ab dem dritten Quartal geliefert werden sollen. … weiter

Flugunglück in Mexiko Learjet 25 abgestürzt

19.05.2017 - Am 17. Mai ist ein Learjet 25B kurz nach dem Start vom Toluca International Airport abgestürzt. Die beiden Piloten kamen bei diesem bislang ungeklärten Unfall ums Leben. … weiter

Messehighlight Pilatus PC-24 kommt zur EBACE 2017

18.05.2017 - Der dritte Prototyp der PC-24, welcher gleichzeitig den Serienstandard darstellt, wird an der diesjährigen European Business Aviation Exhibition (EBACE) in Genf teilnehmen. Die Serienproduktion des … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App