22.09.2014
aerokurier

Nachrüstung mit dem HF120Honda-Triebwerk für Citations

Die US-Modifikationsfirma Sierra Industries hat ein Modernisierungsprogramm für ältere Citation-Modelle vorgestellt. Kernstück der Umrüstung ist das HF120-Triebwerk von GE Honda.

HF120 GE Honda

Sierra Industries modernisiert ältere Citations mit dem HF120 von GE Honda. © Foto und Copyright: GE Honda  

 

Das Modernisierungsprogramm zielt laut Sierra Industries darauf ab, älteren Citation-Modellen zu besseren Flugleistungen zu verhelfen. Zielgruppe sind die Flugzeuge der 525er-Serie einschließlich Citation Jet, CJ1 und CJ1+. Neben dem neuen Triebwerk erhalten die Flugzeuge eine höhere Abflugmasse, aerodynamische Verbesserungen, neue Komponenten im Cockpit sowie Neuerungen in der Kabine. Sierra Industries in Uvalde, Texas, nennt das Programm „Sapphire“.

Im Rahmen der Umrüstung wird das seit Ende vergangenen Jahres zugelassene HF120-Triebwerk von GE Honda installiert. Das Triebwerk treibt den Honda Jet an, der seit längerer Zeit erprobt wird, aber noch nicht zugelassen ist. Es gibt eine Startleistung von 2095 lbs ab. Es ist eine Gemeinschaftsentwicklung von GE und Honda Aero. Zusammen mit dem HF120 erhalten die Citation-Flugzeuge ein FADEC-System und neu gestaltete Triebwerksaufhängungen und -verkleidungen.

Sierra Industries rechnet mit der Zulassung des „Sapphire“-Programms Ende 2015/Anfang 2016. Die Firma hat in der Vergangenheit eine Vielzahl von Modifikationen für ältere Citation-Modelle auf den Markt gebracht.



Weitere interessante Inhalte
Ganz nah dran iTakeoff-Flugsimulationszentrum Kastellaun

07.02.2017 - Hauptberuflich betreibt Heiko Stemmler das Burgstadt-Hotel in Kastellaun, in dem der Hobbypilot zwei professionelle Flugsimulatoren aufgebaut hat. … weiter

Cessna Citation 45. Jubiläum der Erstauslieferung

31.01.2017 - In den letzten 45 Jahren wurden tausende Flugzeuge verkauft, die ihren Namen von der US-amerikanischen Rennpferd-Legende Citation erhielten. Die aktuellen Modelle zählen heute zu den bekanntesten … weiter

FAA gibt grünes Licht MT-Propeller für Cessna 208 Supervan

18.01.2017 - Mit dem neuen Fünf-Blatt-Modell MTV-27 verspricht der Attinger Propeller-Experte mehr Power, weniger Lärm und niedrigere Wartungskosten. … weiter

Atlas Air Service US-Zulassung von FAA erhalten

11.01.2017 - Atlas Air Service ist von der US-amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA als Reparaturbetrieb zugelassen worden. Damit sind nun Wartungen, Reparaturen und Inspektionen für N-registrierte Flugzeuge … weiter

MEBAA 2016 Textron in Dubai

05.12.2016 - Der amerikanische Konzern wird vom 6. bis 8. Dezember im Rahmen der MEBAA 2016 in Dubai neben Cessna Grand Caravan EX und Beechcraft King Air 350i auch die Cessna Citation Latitude ausstellen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 02/2017

aerokurier
02/2017
25.01.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zlin Aviation Shock Cup
- Flugzeugreport: Howard DGA-15
- 21 Seiten Segelflug-Extra
- Luftfahrtversicherungen
- 8,33-kHz-Upgrade
- Jumbolino BAe 146
- Tipps für Trips: Schloss Basthorst

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App